Dienstag, 6. Februar 2018

Kälte, Wärme, Herzchen und ein bisschen Farbe

Diese knackig kalten, klaren Wintertage - ich liebe sie.
Am Samstagabend hat es bei uns ein bisschen geschneit und am Sonntag war dann der Wald noch ganz märchenhaft überzuckert.
Klirrend kalt war es, aber als dann die Sonne zum Vorschein kam, spürte man doch schon ihre Wärme. Herrlich, dieses Wechselspiel zwischen Winter und Frühlingsahnung.
Nach einem Marsch durch die Kälte war es dann auch schön, sich im Haus wieder aufzuwärmen. Da kam natürlich die "Heidi"-Wärmeflasche, die ich Glückspilz bei Bettina gewonnen habe, direkt zum Einsatz. Schaut mal, wie hübsch sie ist!
Ein gutes Buch dazu und ab aufs Sofa. Auch an dieser Stelle nochmals ganz, ganz herzlichen Dank liebe Bettina, ich freue mich sehr! Auch die lieben Beigaben zu "Heidi" wollte ich zu gerne fotografieren, aber - wie Du ja schon weisst - hat mir da jemand einen Strich durch die Rechnung gemacht...
🙈

Du kannst aber sicher sein, dass sich sowohl Mensch wie Tier über die jeweiligen Leckerlis sehr gefreut haben!

"Heidi" wurde von einer total süssen Katzenkarte begleitet - und die ebenso herzige Blümchenkarte habe ich vor ein paar Tagen von Traudi bekommen. Ganz lieben Dank auch dafür, es ist immer eine Freude, wenn man so entzückende Post aus dem Briefkasten holen darf! Und schaut mal, wie herrlich die beiden Karten zusammenpassen - alles in meinen Lieblingsfarben! 💕
Nach einem Lesestündchen und mit aufgewärmten Fingern habe ich mich dann daran gemacht, das angefangene Tuch fertigzuhäkeln. Et voilà:
Ob ich es selbst behalten oder verschenken werde, weiss ich noch nicht. Die Farben sind für mich eher ungewöhnlich, aber ich mag sie recht gerne, sie sind in echt etwas pastelliger als auf dem Foto, richtig schön frühlingshaft-frisch.
Der nächste Bobbel wartet schon darauf, verhäkelt zu werden. Ich mache mich dann mal ans Werk...
Liebe Grüsse,
Nadia

P.S.: Spürt ihr sie auch, die Frühjahrsmüdigkeit? Oder ist es noch der Winterschlaf? Auf jeden Fall sind wir hier im Moment alle ziemlich gemütlich unterwegs...

Verlinkt bei Fanny
und bei Nicole

Kommentare:

  1. Liebe Nadia,

    so eine Wärmflaschenhülle lasse ich mir gefallen. Was für ein schöner Gewinn. Und auch die Karten sehen großartig aus.

    Am Tuch gefällt mir besonders der hellblaue Farbteil. Das passt zum Himmel, der sich hier zwar bei frostigem Wetter, aber immerhin mit entsprechender Sonne sehen lässt.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadia,
    ich freue mich sehr für Dich, Du Glückpilz hast etwas sehr Schönes gewonnen und kalte Füße sind passé ;-))) Die Karten passen sehr gut zusammen und ich danke Dir fürs Verlinken in den Drosselgarten. Mir gefällt Dein hübsches Häkeltuch in den frühlingshaften Farben... Trotz frostigen Temperaturen schien heute die Sonne, richtig warm war es und ich schnappte mir den Gartenstuhl und häkelte Herzchen, natürlich dick eingemummelt *lach*
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und schicke liebe Grüße mit.
    Traudi.♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Nadia,
    Du hast also auch eine Heidi gewonnen, wie schön, damit kann man es sich bestimmt so kuschelig machen.
    Dazu die schönen Karten und das tolle Tuch, ein hübscher Post heute.
    Nun mach Dir einen gemütlichen Abend und wir lesen uns...
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nadia,
    Glückwunsch zum schönen Gewinn.
    Das Tuch hat wunderschöne Farben und ein tolles Muster.
    Ich bin im Moment auch so müde. ☺
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Nadia,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem so schönen Gewinn!
    Herrliche Bilder hast DU gemacht, vom blauen Himmel und von den entspannten Miezen :O)
    Dein Tuch sieht auch bezaubernd aus!
    ღ Ich wünsche Dir einen schönen Tag mit ganz viel Glücksgefühl ღ
    ♥ Allerliebste Grüße und viele Miezenkraulerchen, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nadia,
    ich gratuliere Dir jetzt natürlich nicht zu Deinem Gewinn, lach...ich freue mich aber das Du eine meiner Gewinnerinnen warst♥♥♥
    Wir das Päckchen ausgepackt wurde habe ich ja schon sehen dürfen und ich bin beruhigt, das es nicht nur hier so läuft.
    Das Tuch ist echt total schön...so zum auftakt des Frühlings stelle ich mir es jetzt gerade zu Jeans und Co richtig toll vor.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nadja,
    dein Baumbild ist ja toll.
    Irgendwie mag ich solche Baumbilder mit dieser Perspektive sehr. Und die anderen Winterbilder sind genauso schön beruhigend. Aus dem Baumbild und den Schneeglöckchen würde ich spontan sogar ein 2in1 basteln.

    Die Farbkombi von deinem Bobbel kann ich mir zu dieser Jahreszeit gut als fröhlichen Farbtupfer vorstellen. Mir gefällt er und wenn man ihn trägt sieht man auch gar nicht alle Farben gleichzeitig.

    VlG Naddel :-)

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch zu deinem so schönen Gewinn! Deine Schneebilder sind wirklich idyllisch Auch wenn ich kein Schneefan bin und auch gewiss nie einer werde, es hat etwas beruhigendes ;-)
    Hab es kuschelig und warm. Dein Meisje

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nadia,
    ich gratuliere dir zu deinem Gewinn. Sehr schön sieht die "Heidi" aus. Sie wird dich wärmen nach einem schönen Winterspaziergang. Dein Tuch ist wunderschön geworden. Die Farben gefallen mir sehr. Sogar bei uns ist jetzt herrliches Winterwetter mit Sonne und etwas Schnee.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nadia,
    ja, die Heidi kann man im Moment wirklich gut gebrauchen! Da hatte Bettina eine ganz wundervolle Idee mit der Verlosung! Ich bin ja auch ganz happy das ich eine Heidi mein eigen nennen darf :-)))
    Dein Tuch ist wunder-wunderschön geworden und ich bin auch ganz süchtig nach diesen Farbverlaufsgarnen!!!!! Deines ist ja perfekt für den kommenden Frühling! Auch das Muster ist wunderschön! Darf ich dich fragen ob du dazu eine Anleitung hast......oder wo du die Anleitung gefunden hast?
    Wünsche dir noch einen wunderschönen Wintertag! Hier schneit es ganz sachte :-)
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nadia,
    hier ist auch immer noch Wärmflaschenzeit, keine Ahnung wieso, aber abends fröstelt es mich. Wenn die Nadeln aufhören zu klappern, dann ist Wärmflaschen- und Bücherzeit, da hast Du ganz recht!
    Dein Tusch ist toll geworden, ich bin gespannt ob Du es behälst und wie das nächste auschauen wird. Ich hab' noch ein paar Runden zu stricken, aber die letzten dauern halt immer so lange. Seufz!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  12. ja so ein Winterspaziergang tut gut
    und danach schön wieder auswärmen auch ;)
    schöne Sachen hast du bekommen ..
    dein Schal sieht toll aus
    die Farben gefallen mir auch ..
    ja.. ich gehe auch nahtlos vom Winter in den Frühjahrsschlaf über ;)
    jeden abend kassiert mich die Couch ein :D

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen