Montag, 4. April 2016

Eine Buchvorstellung und ein GiveAway

Vor einiger Zeit hat mir der Verlag EMF das Buch "Häkeltraum und Winterzauber" zur Verfügung gestellt, von dem ich total begeistert war und aus dem ich einige Dinge nachgearbeitet habe (*click*). Deshalb ist meine Freude gross, dass ich heute auch noch "Zuhause selbst gemacht", das erste Buch von Sascia (epipa), vorstellen darf.
von Epipa

Vorweg kann ich gleich sagen, dass mir dieses Buch sogar noch ein bisschen besser gefällt als "Häkeltraum und Winterzauber". Das liegt aber sicher auch daran, dass es bei "Häkeltraum und Winterzauber" - wie der Titel schon sagt - vor allem ums Thema Winter geht. ;-)

"Zuhause selbst gemacht" deckt Frühling, Sommer und Herbst ab - aber natürlich lassen sich die vorgestellten Projekte auch im Winter verwenden. Es finden sich viele Häkel- und Nähvorschläge, Rezepte, Spielideen und Anregungen für Partydekos.
Dennoch wirkt das Buch keinesfalls wie ein wildes Sammelsurium, im Gegenteil. Alles lässt sich wunderbar miteinander kombinieren. Die tolle Patchworkdecke kann man herrlich unter der Lampiongirlande ausbreiten und es sich darauf mit ein paar selbstgehäkelten Kissen bequem machen, während man die leckeren Apfel-Rosinenmuffins geniesst.
Die habe ich übrigens schon mehrfach nachgebacken weil sie superlecker sind, mit Garantie sogar einem Backneuling gelingen man die Zutaten dazu eigentlich immer daheim hat:

Je 125 g Zucker, Margarine und Mehl
2 verquirlte Eier
2 Äpfel
2 EL Milch
2 TL Backpulver
1-2 Handvoll Rosinen
Ev. Puderzucker zum Bestäuben der fertigen Muffins

Zuerst den Backofen auf 180 Grad vorgeheizen, dann die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Eier, Zucker, Margarine und Milch in einer Schüssel rühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Mehl und Backpulver dazusieben, zu einem Teig verrühren. Rosinen und Apfelstücke dazugeben, unterrühren und den Teig in das mit Papierförmchen ausgekleidete Muffinblech geben.
Ca. 20 bis 25 Min. backen, bis die Muffins goldgelb sind.

Diese Leckerei lässt sich so einfach, schnell und unkompliziert herstellen, dass sie auch für spontanen Besuch bestens geeignet ist.

Ja, und auch sonst ist das Buch eigentlich so wie die Muffins: Unkompliziert, einfach (im absolut positiven Sinn) und immer wieder gut. Es gibt ein nettes Vorwort, ein supertolles Inhaltsverzeichnis mit kleinen Bildchen der Projekte und zwischendurch lässt Sascia kleine persönliche Geschichten in das Buch einfliessen, die es so besonders machen und durch die es sich von anderen Büchern unterscheidet. Ausserdem hat es ein Lesebändchen. Ich liebe Lesebändchen und finde, dass ein Buch dadurch gleich viel hochwertiger wirkt.
Es ist tatsächlich so, dass ich dieses Buch immer mal wieder in die Hand nehme, einfach um ein bisschen darin herumzublättern. Ein neues Projekt will ich zurzeit nicht starten, da ich noch an der Patchworkdecke arbeite, zu der ich mich von Sascia habe inspirieren lassen.
Ein wenig abgewandelt zwar, aber die Idee ist mir beim Schmökern im Buch gekommen.
Sascia zeigt diese wunderbaren JellyRolls, mit denen ich schon öfters mal geliebäugelt habe. So viele schöne Stoffe auf einmal. 
Und diese Farben! Bisher wusste ich aber nie so recht, was ich damit anfangen soll.
 
Bis ich dann auf die Patchworkdecke gestossen bin...
Den Anfang meiner Decke habe ich euch ja schon gezeigt, und leider bin ich bisher noch nicht viel weiter gekommen.
 
Das Wetter war letzte Woche einfach zu schön und ich habe jede freie Minute im Garten verbracht. So ist das Nähen wirklich zu kurz gekommen, wird aber sicher noch nachgeholt. Ich will die Decke diesen Sommer unbedingt benützen können.
Ausserdem stehen noch viele andere Projekte aus dem Buch auf meiner "Will-ich-machen"-Liste:
Die leckere Zitronenlimonade, ein Picknick mit ganz vielen selbstgehäkelten Kissen (in meinem Fall praktischerweise im eigenen Garten, wegen der Schlepperei...), eine Wimpelkette (entweder für die Terrasse, den Strandkorb oder das Brennholzlager - oder für alle drei und vielleicht auch noch für den Geräteunterstand), ein Rollmäppchen für meine Häkelnadeln und ein Teppich aus Stoffstreifen.


 
Und ich möchte unbedingt das Granny-Ripple-Kissen nachhäkeln, da mir dieses Muster sehr gut gefällt.
Phu, wo soll ich wohl die Zeit für die Umsetzung all dieser Ideen hernehmen? ;-)

Ausserdem habe ich mich auch noch in das Fussbänkchen mit dem Granny-Überzug verliebt und halte nun die Augen nach so einem Exemplar offen, das ich vom Sperrmüll retten und ihm einen so hübschen Häkelüberzug verpassen kann. Also noch ein Projekt mehr... Aber bei so vielen Ideen fällt ja ein kleiner Häkelüberzug wirklich nicht ins Gewicht. :-)
Übrigens gibt es sogar Anleitungen um selber Frischkäse und Joghurt herzustellen - was ich sicher nicht tun werde weil ich nicht so käsebegeistert bin und mir der Aufwand ehrlich gesagt zu gross ist, aber gelesen habe ich es trotzdem gerne.
Und nun zum Schluss das Beste: Ein Exemplar dieses tollen Buches darf ich an meine eingetragenen Leser weitergeben! Wenn ihr an der Verlosung teilnehmen wollt, dann hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Post. Es würde mich freuen, wenn ihr das Bildchen mitnehmen würdet - ist aber nicht Bedingung.

Einen guten Wochenstart und liebe Grüsse,
Nadia

Kommentare:

  1. Liebe Nadia

    Bisher hatte ich bei GiveAways nie Glück und irgendwann die Hoffnung und den Versuch aufgegeben. Ich weiß auch nicht ob mir die erste Stelle bei einem GiveAway Glück bringt, aber das Buch finde ich so toll, da muss ich mein Glück doch noch einmal versuchen.

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadia!
    Das Buch ist garantiert klasse und genau das Richtige für kreative Köpfe.
    Gerne nehme ich an deiner Verlosung teil und springe in dein Lostöpfchen.
    Ich wünsche dir eine wundervolle Woche!
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadia ,

    was für ein schöner Post , so viele schöne Bilder.
    Ich würde gern beim Give Away mein Glück versuchen :)

    Herzliche Grüße
    Cindy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nadia,
    du hast das Buch auf so interessante, informative Art vorgestellt. Gerne hüpfe ich in den Lostöpfchen und vielleicht habe ich ja Glück, und gewinne ein Buch bei dir.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  5. Moin liebe Nadia, so, wie Du das Buch beschreibst, muss es mehrere hundert Seiten dick sein, da wird die Lust auf's Draußensein immer größer. Die Patchworkdecke habe ich schon bewundert, die sieht toll aus!
    Und ich kann Dir nur recht geben, warum hat der Tag nicht noch mehr Stunden, um alle To-Do's zu schaffen?
    Aber manchmal reicht es auch, davon zu träumen, was man alles noch machen wollte und vielleicht ist aufgeschoben ja nicht aufgehoben.
    Deswegen springe auch ich gerne ins Töpfchen und vielleicht habe ich ja Glück, dann können wir um die Wette produzieren, hihi.
    Ich wünsche Dir jetzt erst einmal eine schöne Woche
    und liebe Grüße von Lotte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nadia,
    ich merke die Begeisterung bei dir und du hast mich sehr neugierig gemacht. Die Bilder sehen schon sehr vielversprechend aus und auch was du schreibst, da kommt bei mir doch glatt der Wunsch hoch, es sofort zu bestellen. Nein, zuerst versuch ich bei dir noch mein Glück, vielleicht klappt es und wenn nicht, bestelle ich es bei der Buchhandlung meines Vertrauens :-))
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nadia,
    darf ich dir ein bisschen Zeit schenken? :)
    Du bist ja total begeistert von dem Buch und würdest am liebsten nichts anderes mehr machen, als Nähen, Häkeln, Backen und was es sonst noch für tolle Anleitungen gibt.
    Über die Jelly Rolls bin ich auch schon gestolpert und habe überlegt, was man damit machen könnte. Aber ich hab noch einen angefangenen Quilt rumliegen, der irgendwann mal fertig werden sollte.
    Ich springe mit Begeisterung in den Lostopf und versuche mein Glück bei dir.
    Ganz lieben Gruß und eine herrliche Frühlingswoche,
    Trixi, die das Bild gleich mitnimmt

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nadia,
    da hilft nur eines, Buch nehmen, raus sitzen und anfangen... Bei mir ist der Tag auch immer zu kurz und im Moment bin ich froh, dass ich mit dem Arm durch den Büroalltag komme, so dass ich nur in den Büchern blättere und in meinen Gedanken alles mögliche produziere. *G* Das Buch würde als einfach gut zur aktuellen Lage passen und deshalb spring' ich mal munter mit in Deinen Lostopf und nehm' Dein Bildchen gleich mit.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nadia,
    ich bin schon ganz gespannt auf deine Patchworkdecke.
    Zauberhafte Farben.
    Das Buch "Häkeltraum und Winterzauber" habe ich im Januar
    meiner Schwägerin zum Geburtstag geschenkt.
    Das erste Buch von epipa kenne ich nicht, aber du hast mich
    sehr neugierig gemacht.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nadia,
    Oh deine Begeisterung steckt Richtig an.....
    Was für schöne Bilder......
    Gerne hüpfe ich in dein Lostöpfchen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nadia,
    das ist wirklich ein Buch mit vielen bunten Ideen.
    Da ist wirklich von jedem etwas dabei.
    Bei der Verlosung mache ich aber nicht mit, da ich doch nicht häkeln kann.
    Nicht böse sein...
    Ganz liebe Grüße und schönen Abend,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nadia,

    was für ein schönes Buch! Viel besser als der olle Fitzek. Nee eigentlich liebe ich seine Bücher ja... Jedenfalls das von dir Vorgestellte ist total schön! So viele tolle Ideen und die Gartenparty-Geburtstagssaison geht ja bei uns gerade wieder los! Könnte ich gut gebrauchen. Ich mops mir mal dein Bildchen und drück mir einfach die Daumen ☺☺☺

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach sag mal sammelst du noch rosa Stoff für deine Decke?

      Löschen
  13. Liebe Nadia!
    Oh das Buch klingt ja auch absolut toll. Ich liebäugel mschon mit dem Winterbuch. Aber bevor ich jetzt in den Buchladen starte, versuche ich doch einfach mal mein Glück bei Dir! Und ich glaube, ich könnte mich auch nicht netscheiden, was ich zuerst machen möchte :-)
    Liebe Grüße zu Dir und eine schöne Woche
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nadia,
    das ist ein Buch genau nach meinem Geschmack. Einfach toll!! Ich liebe es, Dinge selber zu machen. Oftmals sehe ich etwas in einem Geschäft oder in einer Zeitschrift und dann versuche ich es selber zu basteln. Dein Bildchen nehme ich gerne mit.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche. Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nadja, das ist ja herrlich. Ich bin "nachmachverrückt" und vergrabe mich stundenlang in diesen Büchern....ohh, wär das schön, wenn ich dieses Exemplar ergattern könnte. Liebe Grüße Deine Ursi (die nur durch Dich auf Blogg Dein Buch gekommen ist... DANKE)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nadia,
    was für ein tolles Buch und so schöne Anregungen darin, da möchte ich auch gleich loslegen...
    Gerne versuche ich mein Glück bei deiner Verlosung
    lieben Gruß
    Gabi S.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nadia,
    Was für ein wunderschönes Buch von Epipa.
    Da mache ich natürlich gerne bei Deiner Verlosung mit.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Nadia, ich bin´s mal wieder... ;-). Deine Buchvorstellung habe ich gestern schon ausführlich gelesen und muss sagen, das ist ein Buch wie für mich gemacht. Ich versuche auf alle Fälle mein Glück und bin bei deiner Verlosung dabei. Das letzte Foto habe ich auch schon bei mir verlinkt.
    Auf die Fortschritte bei deinem Deckenprojekt bin ich auch schon sehr gespannt. Muss gleich noch mal schauen, in welchem Post du deinen "Nähanfang" gezeigt hast. Am Wochenende war in Dresden Stoffmarkt und ich habe endlich zugeschlagen.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nadia!
    Das Buch klingt ja klasse, da sind tolle Sachen drin. Deine Stoffwickel finde ich absolut genial. Ich versuche gerne mein Glück.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nadia,
    ich kann gut verstehen, dass du dieses Buch so magst, die Bilder daraus sind so toll und machen Lust darauf auch etwas daraus nachzuarbeiten.

    Ich werfe mich kurzerhand in den Lostopf mit hinein,
    vielleicht habe ich ja Glück?

    LG Liz, ohne blog

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nadja,
    wunderschöne Buchvorstellung, kann mir gut vorstellen, wie solch ein nettes Buch immer wieder in die Hand genommen wird. Danke für die Verlosung.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  22. Liebste Nadja, herrlich deine Buchvorstellung und man bekommt sofoert Lust darin zu stöbern. Gerne springe ich in deinen Lostopf, abe rnun schaue ich mich hier noch ein bisschen um. Liebste Grüße, von Meisje

    AntwortenLöschen
  23. Das Buch von Epipa habe ich schon vor einiger Zeit bei Elke bewundert, liebe Nadia! Ihr Blog ist auch ganz bezaubernd ;)) Landidylle pur.. alles so fein und "aufgeräumt"! Ich hätte große Lust mal durch ihr Buch zu stöbern, also hüpfe ich doch mal ins Töpfchen! Liebe Nadia, ich wünsche Dir ein wunderbares, kraftschenkendes Wochenende mit viel frischer Luft & Sonne und ganz herrlichen Gesprächen! Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Wow, so schöne Bilder, das Buch muss ja traumhaft sein, wie gerne würde ich es gewinnen um vielleicht das eine oder andere daraus zu werkeln.
    Der Lostopf ist ja schon ziemlich voll, egal, ich spring auch noch hinein! :-)

    Danke für die tolle Verlosung Nadia
    Liebe Grüsse Tanja P. aus A.

    AntwortenLöschen
  25. oooo,soooo lecker, liebe Nadia, das Muffinrezept habe ich mir sofort abgespeichert, die backe ich heute und nehme sie morgen mit zum Ravelry-Stricktreffen in Aurich ;-)))
    Herzlichen Dank dafür, das Buch ist ja wunderschön, so vielseitig interessant... Häkeln "schwärm" und so stürze ich mich wagemutig kopfüber ins Lostöpfchen, in der Hoffnung, noch einen freien Platz zu ergattern und keine Kopfbeule davon zu tragen *lach*.
    Gerne nehme ich das Verlosungsbildchen mit in den Drosselgarten.
    Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende mit viel Gemütlichkeit und schönen Momenten, wirf ab und an mal einen Blick in Deinen Postkasten ;-))))))))

    Alles Liebe von Traudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oooo, liebe Nadia, jetzt wollte ich die leckeren Muffins backen, aber leider fehlt die Angabe, wie viele Eier gebraucht werden?

      Liebe Grüße
      Traudi

      Löschen
    2. Danke Du Liebe, 2Eier, die Muffins sind schon im Ofen ;-))))

      Löschen
    3. Danke Du Liebe, 2Eier, die Muffins sind schon im Ofen ;-))))

      Löschen
  26. Dieses Buch von epipa kenne ich gar nicht, habe die zwei anderen von ihr im Regal stehen. Das Muffinrezept habe ich mir auch ausgedruckt, geht ja ratz-fatz.

    Gruesse aus Darmstadt,
    Erika

    AntwortenLöschen
  27. liebe Nadja,
    danke für die Buchvorstellung, traumhafte Sachen!
    Gerne spring ich in Deinen Lostopf, da Bildchen nehme ich auch gerne mit!
    liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende
    Gerti

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nadia,
    di schwärmst so von dem tollen Buch und die Bilder sind so sommerfröhlich
    und selbermachen ist sowieso ürima. Ich versuch gerne mein Glück.
    Auch, wenn die Zeit gerade knapp ist, Ideen kann man ja zum Glück speichern.
    Du hast ja so viele schöne Vorhaben und Ideen. Das wird ja ein spannender Sommer.
    Ein sonniges und entspanntes Wochenende wünscht Jana

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Nadia, die Bücher von epipa sind so zauberhaft, leider besitze ich bis jetzt kein Einziges, umso mehr würde ich mich über einen Gewinn freuen.
    Viele liebe Grüße
    Maria H. eine stille Leserin bei dir

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Nadia,
    das Buch hört sich sehr interessant an. Da sind sicher einige tolle Idee zu finden. Da versuche ich gerne mein Glück und hüpfe in den Lostopf.
    Ich wünsche Dir noch ein sonniges Restwochenende.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  31. Herrlich, so viele Dinge zum Selbermachen...:-) Sieht nach einem tollen Buch aus. Du darfst mich gerne mit in den Kostopf werfen....:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nadia,
    dieses Buch steht ganz oben auf meiner Wunschliste!! Da versuche ich sehr gern mein Glück bei dir!! "Häkeltraum und Winterzauber" hab ich schon....daraus ist doch auch der tolle Schal, den ich von dir habe und der bis heute noch nicht einen einzigen Tag im Schrank gelandet ist ... immer griffbereit an der Garderobe....oder um den Hals;) So. Jetzt drück ich mir fest die Daumen...und wenn´s nicht klappt, dann bestell ich es mir! Ganz viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Nadia
    Das ist wirklich ein tolles Buch wo für jede was drin ist.
    da würde ich mich schon sehr freuen dabei zu sein.
    Ganz liebe Grüße
    Jeannine (ohne Blog)

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nadia,
    dass schaut nach einem Buch für mich aus :)
    Ich bin ja eine große Häkel- und Backfreundin.
    Aus diesem Grund versuche ich auch gleich noch mein Glück.
    Das Bild nehme ich noch mit zu mir.
    Ich wünsche dir einen guten Wochenstart.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  35. Da mache ich doch gerne mit, denn dass Buch ist sehr kreativ. Das Bild nehme ich gern mit auf meine Seite "aktuelle Durchsage" und ich würde mich freuen, wenn du einen oder mehrere Posts deiner schönen kreativen Sachen, die froh machen, bei mir verlinken würdest:
    http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2016/04/froh-und-kreativ-linkparty.html
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  36. das Buch sieht sehr ansprechend aus..
    die Beispiele gefallen mir gut
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen