Montag, 18. Januar 2016

Winterwunderland

Endlich, endlich ist er da, der Winter!
Wir haben lange warten müssen, aber nun zeigt er sich von seiner schönsten Seite.
So haben wir natürlich am Sonntag die Gelegenheit genutzt und einen langen Spaziergang durch Wald und Feld gemacht.
 
Von Sonnenschein bis wildem Schneegestöber war alles dabei.

Obwohl wir zu viert unterwegs waren, haben wir nicht nur pausenlos geredet, sondern ab und zu auch einfach die herrliche Stille genossen.
 
Nie ist die Natur so ruhig wie im Winter. Für mich ist aber nicht nur die "hörbare" Stille schön, sondern auch die optische.
 
Alles wird von einer weissen Decke eingehüllt, es gibt kaum mehr Ecken und Kanten, alles wird hell und ruhig und still und weich.
Und die Bäume stehen wie kunstvolle Scherenschnitte in der weissen Landschaft.
So schön!
Einen Farbtupfer hab ich dann aber doch noch entdeckt - an unserem Vogelfutterhäuschen.
 Er erinnert mich ein bisschen an diese hier:
Das Foto ist vom vergangenen Frühling - nicht dass jemand auf die Idee kommt, bei mir würden schon die Winterlinge blühen! :-)
Zum Abschluss hab ich noch etwas für die liebe Nicole, die den Schnee sucht. *click* Hier ist er:
Und wenn Du diesen Hang mit ganz viel Schwung hinunterrodelst, schaffst Du es vielleicht sogar bis zu unserem Sitzplatz. :-)
Ich wünsche euch allen einen herrlichen Wintertag.

Liebe Grüsse,
Nadia

Kommentare:

  1. Das letzte Bild ist wunderschön, so romantisch.
    Eine schöne Woche wünsch ich dir.
    Bussi Kuni

    AntwortenLöschen
  2. Moin liebe Nadia, Du hast das so schön beschrieben. Auch ich mag am Schnee am liebsten, dass alles so ruhig und weich ist.
    Ich wünsche Dir auch einen schönen Wintertag und nicht im Schnee ausrutschen, gell?
    Liebe Grüße von Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Deine Winterschneebilder sind so herrlich anzusehen, ich wünschte wir hätten auch so viel Glück mit dem Schnee gehabt. Die Fotos von den einzelnen Bäumen gefallen mir besonders gut !
    Ganz liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nadia!
    Wunderschöne Winterbilder hast du gemacht. Es ist einfach eine Freude, wie sich alle über den Schnee freuen.
    Ganz besonders gefällt mir das Bild mit der Gartensitzgruppe und ihrer frischbezogenen Auflagen ;-) herrlich!
    Viele liebe Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadia
    Wunderschöne Bilder und berührende Texte dazu! Ich mag sie eben auch so gerne, die Winterstille. Bei uns liegt nur ganz wenig Schnee, deshalb habe ich jetzt den Spaziergang mit dir sehr genossen... :-)
    Ganz toll auch der leuchtend gelbe Vogel!
    Herzliche Grüsse, Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Aber Nadia - mir scheint da ist ein Zaun dazwischen ;)) Nicht das mein Kleiner und ich auf halber Strecker hängen bleiben.. grins breit! Deine Schneebilder sind einfach nur herrlich! Besonders das kleine gelbe Vögelchen.. hach!! Das mit der Stille ist echt bemerkenswert. WENN es bei uns über Nacht geschneit hat, weiß ich es schon vor dem Aufstehen. Ich werde mit dem Gedanken wach: Stille! Alles wirkt leiser und gedämpfter - einfach schön!! Nadia, ich wünsche Dir einen wunderbaren Wintertag und drücke Dich aus der Ferne. Hab' einen feinen Tag, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag ja: "Mit ganz viel Schwung", liebe Nicole - dann nimmst Du den Zaun einfach mit! ;-)))

      Löschen
  7. ICH BIN EIN BISSCHEN NEIDISCH !!!
    ...aber ich gönne dir auch den schönen Spaziergang und danke dir für die tollen winterlichen Fotos.
    Da hab ich auch ein bisschen Winter (zumindest in Bildern)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Traumhaft - vielen Dank für die tollen Bilder !!!
    Ich bin auch ein bekennender Winter&Schneefan,
    ♥-lich
    Fräulein KidsliKids

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nadia,
    herrlich mit dem Schnee!! Seit gestern ist hier auch der Winter angekommen und ich war schon eine Weile draußen um ihn zu genießen...Jetzt mach ich es mir drinnen gemütlich mit Strickzeug und Kaffee....
    Viele liebe Grüße von Anke ( die deinen Schal wirklich STÄNDIG trägt!!)

    AntwortenLöschen
  10. dankeschön, liebe Nadia, Deine Winterfotos sind beeindruckend schön, soooo viel Schnee auf einmal - einfach herrlich- ;-)))

    alles Liebe
    von Traudi

    AntwortenLöschen
  11. Hach....liebe Nadia,
    wie schön.......bei uns brauch ich eine Lupe um den Schnee zu sehen :-((((((
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nadia!
    Hier ist seit Samstag auch der Winter zurückgekehrt und heute war es einfach traumhaft schön. Die Sonne schien und es hat alles geglitzert, herrlich.
    So mag ich den Winter. Wunderschöne Bilder hast du gemacht.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nadia, was für schöne Winterfotos... Auch bei uns hat es endlich geschneit und wir konnten den Schnee mal richtig geniessen. Hatte schon ganz vergessen, wie schön es doch ist durch den Schnee und den Winterwald zu stapfen.
    Ich schicke dir ganz liebe Grüße und wünsche dir eine schöne Woche. Der erste Tag ist ja schon geschafft. Christine

    AntwortenLöschen
  14. Wir Flachländler hier sind ja schon ein wenig neidisch auf Deine Schneepracht.
    Davon können wir hier nur träumen.
    Bei uns liegt fast nichts mehr.
    Darum genieße ich Deine Bilder umso mehr.
    Dir einen kuscheligen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön. Ich liee solche schönen Schneefotos. Hier schneit es nur wenig, umso mehr freue ich mich, bei dir noch einmal richtige Winterbilder zu sehen.
    liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nadia,
    traumhaft schöne Bilder.....
    Eine richtige Winterwonderland......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nadia,
    eure Winterlandschaft ist traumhaft schön. Bei uns liegt fast kein Schnee. Darum erfreue ich mich an deinen schönen Bildern.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Nadia!

    Wunderschöne winterliche Fotos...hier bei uns in den USA hat es letzte Nacht auxh wieder geschneit...alles ist wunderbar weiß...ich hab deinen Blog gerade erst entdeckt und mich gleich als Leserin eingecheckt...freue mich auf weitere Posts hier...

    Lieben Gruß
    Isa
    Shabby Chic & Co.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Nadia!
    Jaaa, die anderen Bloggermädels "umzu" haben Dich ja schon besucht un berichtet, wie schön winterlich es hier ist. Nur dass ich mir das heute vom Büro aus ansehen musste, bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein. Naja, ich hab's auch überlebt ;o)
    Liebe Grüße zu Dir in Dein Winterwunderland!
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nadia
    Das sieht aber sehr schön aus bei euch "drüben" ;-). Bei uns liegt nicht ganz soviel Schnee, aber genug, dass die Nachbarskinder ein Iglu bauen konnten. Der Sonntag war auch der schönste Tag bei uns;-).
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Nadia,
    was für schöne Bilder... das nenne ich mal Winter... herrlich.
    Bei uns hat es auch "etwas" geschneit und sehr kalt ist geworden.
    Als Farbtupfer hast Du einen süßen Grünfing entdeckt :-) Bei uns am Futterhäuschen tummeln und streiten sie sich um die besten Plätze.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nadia!
    Ganz tolle Schneebilder!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nadia,
    du zeigst den Winter von seiner schönsten Seite ...
    Die Zwetschgen habe ich eingefrostet ...
    Dort liegen noch Himbeeren und Johannisbeeren und schreien
    danach dringend verarbeitet zu werden ...
    Irgendwie habe ich in diesem Jahr viel zu viel in den Gefrierschrank
    gepackt ... seufz ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nadia,
    Schnee, Schnee überall Schnee bei uns auch. Tolle Schneebilder hast du da.
    So kann es bleiben oder eben Frühling :)
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nadia,

    was für wunderschöne Winterbilder. Und mittendrin der goldgelbe Farbtupfer - wie hübsch er anzuschauen ist, das Foto ist dir wirklich gut gelungen. Ich vermute, dass es eine Goldammer ist.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen