Mittwoch, 2. Dezember 2015

Sternenzauber (oder: Der dekorierte Elefanten-Hintern)

Sterne gefallen mir immer, ganz besonders aber natürlich zur Weihnachtszeit. So habe ich aus altem Notenpapier ganz viele Sterne in verschiedenen Grössen ausgestanzt.
Verwendet habe ich sie zum Beispiel für den kleinen Sternenwald, den ich euch gestern gezeigt habe. Ganz viele der Sterne habe ich zu Girlanden zusammengenäht. Diese Girlanden sind federleicht und lassen sich problemlos überall aufhängen, sogar nur mit einem Streifen Masking Tape befestigt. Schnell gemacht, schnell dekoriert, schnell wieder weggeräumt. :-)

Bei uns hängen sie beispielsweise über der Treppe, so dass man sich ein bisschen wie im Märchen "Sterntaler" fühlt, wenn man ins Dachgeschoss kommt (oder als ob man in Spinnweben hängen bleiben würde, wie mein Freund sagt...).
Die Sterngirlanden sind wirklich vielseitig einsetzbar - sogar an einem Elefanten-Hintern machen sie sich gut! :-)

Unter dem Elefantenbild steht eine kleine alte Schubkarre mit einem ebenso kleinen Weihnachtsbäumchen drauf. Kaum aufgestellt (und deshalb auch noch nicht fertig dekoriert) wurde es von Indra genau in Augenschein genommen. So sieht es aus, wenn ich "Lass das sein!" zu ihr sage:
Und fünf Sekunden später dann so:
:-)

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Liebe Grüsse,
Nadia

Ein paar Sterne trage ich jetzt noch zu Fannys "Weihnachten an der Wand"

Kommentare:

  1. Liebe Nadia,
    herrlich, deine vielen zauberhaften Sterne! Da fühlt man sich wirklich wie in einem Märchen!!!!!
    Indra ist ja goldig! ....oder eher eine kleine Wundernase?
    Wünsche dir einen schönen Tag!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadia!
    Hi hi diese Unschuldsmiene kenne ich auch von meinen beiden Fellnasen!
    Die müssen auch jedes nur erdenkliche neue Dekostück beschnüffeln und betapsen. Tztztz...
    Deine Sternengirlande sieht himmlisch aus und ist eine ganz tolle Dekoration.
    Viele Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, liebe Nadja,
    da habe ich doch wirklich gedacht: Wie hat sie jetzt die Sterne an den Elefantenpo bekommen...
    bis ich LESEN musst, dass es ein Bild ist :-o
    Aber mit oder ohne Popo, deine Sternengirlande sieht suuper aus!
    Rosige Adventsgrüße von Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hahaaaaa der Elefantenpopo ist ja toll, die Sterngirlande sowieso. Toll gemacht

    AntwortenLöschen
  5. Hihihi... ein weihnachtlich dekorierter Elefantenpopo.. grins breit!! Auf sowas kommst nur Du ;))) Dein kleines Bäumchen schaut total hübsch aus, Nadia! So in der kleinen Schubkarre.. hach! Und wenn ich Indra wäre, hätte ich auch dran gewuschelt ;)) Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. MEI des is ah liabe IDEE,,,
    de kannt i mit meine ENKALEN macha,,,freu,,,freu,,,

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nadia,
    ha ha das könnte meine Paula auch sein. Sie fummelt derzeit immer alles fleißig aus meinem Adventslichtlein raus. Ich schmeiß mich weg ;) deine Sternengirlande am Elefantenpopo ;) wie lustig.
    Toll das du an meiner LInkparty teilgenommen hast.
    Ich freue mich sehr.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  8. Wie wunderbar Deine Sternenketten sind habe ich heute selbst erfahren.
    Ich habe mich so über Deine süße Post gefreut.
    Noch bin ich auf der Suche für einen schönen Platz, aber das wird nicht mehr lange dauern.
    Dir nochmals ganz lieben Dank und Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nadia,
    die genähten Sternenketten sind toll.
    Und Indra kann man doch nicht böse sein, oder!?
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nadia
    So cool! Also der Elefantenpopo ist wunderhübsch dekoriert. Ich will auch Sterne stanzen! Jetzt muss ich wohl doch noch einen grossen Stanzer kaufen ;-). Die Indra ist auch so eine neugierige "Maus" wie meine Molly und ich glaube jeder Katzenbesitzer kennt diesen Gedichtsausdruck ;-).
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nadia,

    ich freue mich, dass du bei mir mitliest und erwidere gern den Besuch. Ich werde jetzt regelmäßig bei dir reinschauen, denn es gibt viele schöne Dinge bei dir zu entdecken.

    So eine Sternenkette passt perfekt in diese Zeit - auch dem Elefantenpopo steht sie gut. Ich finde besonders die Verwendung von Notenpapier großartig. So hat man doch gleich eine Assoziation zu Weihnachtsliedern.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nadia,
    das Sternenfieber ist in der Weihnachtszeit wirklich viel verbreitet. Deine genähten Girlanden gefallen mir sehr und am Po vom Elefanten wirken sie ganz besonders ;-))
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nadia,
    zauberhaft sind Deine Sternenbaender und suess ist der Blick von Indra. Cool ist der Elefantenpopo.
    Ich wünsche Dir ein schönes Adventswochenende und schicke liebe Gruesse mit.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nadia,
    zauberhaft sind Deine Sternenbaender und suess ist der Blick von Indra. Cool ist der Elefantenpopo.
    Ich wünsche Dir ein schönes Adventswochenende und schicke liebe Gruesse mit.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  15. Die Sterne sind super...und die könntest du dann auch gleich noch am Sonntag bei mir verlinken...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  16. Der interessante titel hat mich hierhergebracht...und jetzt muss ich mich umschauen.
    Annette

    AntwortenLöschen
  17. Die schauen großartig aus! Und die Idee, sie über dem Stiegenaufgang baumeln zu lassen, gefällt mir sehr! Aber was sagt eure Katze dazu? Versuchen wir mal, etwas von der Stiege runter hängen zu lassen, dann probiert unser Katzenkatz so lange herum - springender- oder angelnderweise - bis er das Objekt seiner Begierde ergattert und erlegt hat.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nadia!
    Die ausgestanzten Sterne sind toll und machen sich prima auf der Weihnachtskarte, lieben Dank noch einmal dafür! Auch als Deko sind sie echt ein Hingucker!
    Ich wünsche Dir einen tollen zweiten Advent!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  19. Klasse, deine Sternengirlande. Ich habe so etwas schön mal mit Kindern und immer der gleichen Sternvorlage aus Tonkarton gemacht, aber mit Notenpapier und in unterschiedlichen Größen --- klasse.
    LG Beate

    AntwortenLöschen