Montag, 23. November 2015

Gewinnerin und Geschenktipp für Gartenfreunde


Habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke oder seid ihr noch auf der Suche nach dem einen oder anderen passenden Präsent? Ich finde ja, dass Bücher immer eine gute Idee sind und habe heute einen Tipp für euch:

 365 Tage englisches Gartenglück
Autor: Roland Thomas
Fotos: Gary Rogers
Verlag: DVA

Eigentlich ist es vielmehr ein Kalender als ein Buch, oder - wie es der Untertitel auf dem Cover ja schon sagt - ein Garten-Tagebuch und ein Reise(ver)führer in einem.

Als das Buch bei mir angekommen ist, war ich sehr erstaunt über Grösse und Gewicht.

Indra war so nett, sich zum Grössenvergleich neben das Buch setzen zu lassen.
 
Begeisterung und Motivation waren riesig. :-)
Das Buch ist definitiv nicht als Taschenkalender geeignet, aber wenn man sich den Inhalt anschaut, dürfen eigentlich weder das Format noch das Gewicht überraschen, steht doch für jeden Tag des Jahres eine Doppelseite zur Verfügung!
 
Eine Seite wird jeweils von einem Bild eingenommen, auf der gegenüberliegenden Seite gibt es eine Erklärung zum Bild, Hinweise zum entsprechenden Garten, Verweise auf Internetseiten, auf Anlässe (beispielsweise auch auf die Schneeglöckchentage die ich ja schon hier *click* angesprochen habe), Ideen für Anpflanzungen, Wissenswertes zu verschiedenen Blumen und vieles mehr.
Weiter hat man jeden Tag die Möglichkeit, auf den dafür vorgesehenen Leerzeilen eigene Eintragungen zu machen. Wann blüht der erste Winterling? Wann erwacht der Igel aus seinem Winterschlaf? Wann kehren die Gartenrotschwänzchen nach Hause zurück? Wie ist die Kirschenernte? Und wieviele Früchte schenkt uns der Zwetschgenbaum? Wann fällt der erste Schnee?
Da es sich um einen immerwährenden Kalender handelt, lassen sich die Eintragungen auch gut über mehrere Jahre hinweg führen und nachvollziehen, was sich im Vergleich zum Vorjahr geändert hat.
Was ich aber am allermeisten mag, sind die Bauernregeln, die es zu jedem Tag gibt. Da heisst es zum Beispiel: "November warm und klar, keine Sorge fürs nächste Jahr".
Das wären dann ja wohl gute Aussichten für 2016! :-)
Übrigens werde ich dieses Jahr endlich einmal versuchen, dam 4. Dezember an einen Barbarazweig zu denken. Irgendwie verpasse ich das jedes Jahr und finde es dann an Weihnachten so schade.

Holt ihr euch Barbarazweige ins Haus? Und mag mich am 4. Dezember dann jemand daran erinnern, einen Zweig von meinem Kirschbaum zu schneiden? ;-)

Und bevor ich es vergesse: Wenn nun jemand das Garten-Tagebuch zu Weihnachten verschenken und noch ein kleines Extra in Form von Blumensamen dazupacken möchte: Ich könnte das eine oder andere Tütchen Blumensamen zur Verfügung stellen. 


*********


So, und nun darf ich noch die Gewinnerin meines GiveAways verkünden.

Das Buch "Lucias Lichterkranz" hat gewonnen:

Christine von white and vintage.

Liebe Christine, bitte teile mir doch Deine Anschrift mit, damit ich das Buch zur Post bringen kann.


Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüsse,
Nadia

Kommentare:

  1. Ein sehr schöner Kalender, liebe Nadia,
    den setze ich jetzt erstmal auf meinen Wunschzettel ;-)
    Deine Indra ist ja ähnlich gezeichnet, wie unser Herr Fritz - allerliebste Samtpfote !!!
    Einen guten Start in die Woche, Glückwunsch an Christine und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadia,

    da wird mein Wunschzettel ja schon wieder länger ;)
    Was für ein schönes (wenn auch sicherlicher sehr schweres) Buch.
    Vielen Dank für die Vorstellung an Dich und Indra.

    Hab einen schönen Wochenstart
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ohh.. Nadia!! Wie Deine kleine Fellnase das Mäulchen aufreisst ist ja herzallerliebst!!
    Du meine Güte, was für ein herzhafter Gähner ;)) Das Buch hört sich interessant an,
    bestimmt ein wunderbares Weihnachtsgeschenk!! Danke für die hübsche Vorstellung!
    Liebste Grüße, Nicole
    P.S.
    Ganz herzliche Grüße an die bestimmt entzückte Gewinnerin ;))

    AntwortenLöschen
  4. Oh Nadia, ich musste grade so lachen. Indra macht das prima :))) Super echt!
    Wieder mal ein toller Post danke für die tolle Vorstellung!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadia,
    Deine Indra ist ja eine neugierige Fellnasen.
    Super schöne Fotos :-)
    Dein Kalender gefällt mir sehr, kommt auf meine Wunschliste.
    Hach ist die schon lang *ggg*
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ich werde dich erinnern, wenn du mich erinnerst :-D
    Und Bauernregeln sind super!!!! Halte viel davon.
    Glg Kuni

    AntwortenLöschen
  7. Das Gartenbuch ist ja WOW!!, ganz mein Fall, liebe Nadia,
    danke, dass Du es vorstellst ;-)))

    Herzlichen Glückwünsche an die glückliche Gewinnerin
    und Dir Dank für die schöne Verlosung.

    Liebe Drosselgartengrüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nadia!
    Der Kalender ist eine sehr schöne Geschenkidee für Gartenliebhaber. Das Schweinchen aus dem Hauswurz gefällt mir gut. An die Barbarazweige denke ich auch nie. Vielleicht klappt es ja dieses Jahr mal.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nadia,
    das sind ja niedliche Bilder mit Kalender und Katze.
    Und für Gartenliebhaber ist das genau das richtige Geschenk.
    Zusammen mit Deinen süßen Tütchen, perfekt.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nadia,
    das ist eine schöne Buchvorstellung. Deine Katze ist auch super niedlich. Tut mir leid, dass ich nicht häufiger zum kommentieren bei dir komme. Bei mir ist zur Zeit so viel los :(
    Ich wünsche dir eine schöne restliche Woche. Lieben Dank für deinen Kommentar bei mir.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nadia,
    oh, ich freu mich so!!! So ein wunderschönes Buch! Mein Wunschtraum ist es schon lange einmal nach Schweden zu reisen, nun kann ich mich mal über all die weihnachtlichen Bräuche in Schweden schlau machen!
    Vielen herzlichen Dank, ich mail dir gleich meine Adresse.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nadia!
    Das Buch hört sich toll an, aber noch besser finde ich ja schon fast Deine kleine Indra. Hilft sie denn auch immer schön im Garten mit???
    Liebe Grüße zu Dir
    Vanessa

    AntwortenLöschen