Montag, 19. Oktober 2015

Es wird weiss...

...aber noch nicht draussen - obwohl bei diesen Temperaturen erste Schneeflocken durchaus möglich gewesen wären! Aber zuerst wird es bei uns im Haus weiss.
Das "schlechte" Wetter am Wochenende habe ich sinnvoll genutzt. Heisst: Ich habe genäht, gelesen, gehäkelt, gestrickt und den Pinsel geschwungen.

Bepinselt habe ich einiges, unter anderem auch den Rahmen für das Bild, das mein Freund vor vielen Jahren (in seiner Schulzeit!) gemalt hat. Leider wurde es bisher von einem goldenen Rahmen und schwarzem Hintergrund verunstaltet begleitet. Jetzt, mit hellgrauem Hintergrund und weissem Rahmen, wirkt es viel zarter und passt auch endlich in unser Haus. Ein bisschen Vorfreude auf den Winter... :-)
Dann waren da noch Kleiderbügel, die ebenfalls ein weisses Gewand haben wollten. Und ein Häkelblümchen gab's obendrauf.
Ausserdem wurde die Kerzenbox, die bei uns seit einiger Zeit wieder im Dauereinsatz ist, farblich angepasst. Von ihr gibt's aber nur ein Vorher-Bild, da ich vergessen habe, sie geweisselt zu fotografieren!
Dann sass ich an der Nähmaschine,
was es damit auf sich hat, zeige ich euch am Freitag...
und habe beschlossen, dass ich wieder mehr Zeit dort verbringen möchte. Weil ich wieder mehr nähen möchte, weil ich - wenn ich den Blick von der Näharbeit hebe - direkt aufs Futterhäuschen schauen und die Vögelchen beobachten kann (herzig!),
weil ich auch den Blick nach weiter links...
und ins Gärtchen hinter dem Haus mag,
weil diese beiden in die Jahre gekommenen Herren mir dabei Gesellschaft leisten,
und vor allem weil ich noch so viele Stoffvorräte habe, die (wie die Wollvorräte!) aufgebraucht werden wollen. Ideen hätte ich mehr als genug! :-)

Morgen gibt's dann wieder mal eine Buchvorstellung. Wie gesagt habe ich nämlich dieses Wochenende auch gelesen und mich inspirieren lassen...

Liebe Grüsse,
Nadia

Kommentare:

  1. Liebe Nadia!
    Da hast du das schlechte Wetter mehr als genützt und dich hat ja regelrecht die Muse geküsst.
    Ganz entzückende Dinge hast du geschaffen.
    Noch ist selbst hier bei mir im Schwarzwald noch kein Schnee gefallen.
    Aber lange wird es ganz gewiss nicht mehr andauern.
    Wünsche dir eine wundervolle Woche!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadia!
    Da hast du das schlechte Wetter mehr als genützt und dich hat ja regelrecht die Muse geküsst.
    Ganz entzückende Dinge hast du geschaffen.
    Noch ist selbst hier bei mir im Schwarzwald noch kein Schnee gefallen.
    Aber lange wird es ganz gewiss nicht mehr andauern.
    Wünsche dir eine wundervolle Woche!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein herrlicher Blick.. schwärm!! Ich bin ganz neidisch, dass Ihr so einen freien und unbebauten Blick habt.. hach.. wunderschön, liebe Nadia!! Deine Meerchies sind ja niedlich!! Wußtest Du, dass wir auch zwei haben.. ein helles und dunkles!! Die Kleiderbügel sehen bezaubernd aus.. was so eine Häkelblume alles bewirken kann.. schön!! Ich freue mich jetzt schon auf Freitag (ich weiß ja, was sich hübsches hinter diesem Foto verbirgt ;)) Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Nadia,
    da warst du am Wochenende ganz schön kreativ und fleißig! Toll ist alles geworden! Ich bin noch nie auf die Idee gekommen, gemalte Bilder aus meiner Schulzeit aufzuhängen. Ich sollte mal die alte Mappe raussuchen.
    Du wohnst ja in einer traumhaften Lage! Da würde ich auch gern sitzen und zum Fenster rausschauen :) Ich bin schon gespannt, was dir von der Nähmaschine hüpft.
    Lieben Gruß und einen schönen Abend,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadia,
    ich mag es auch sehr, wenn die Kleiderbügel mit Blümchen verschönert werden.
    Und das Bild sieht toll aus. Schade, dass Du es nicht ganz gezeigt hast.
    Komisch, ich möchte auch wieder mehr nähen, aber vielleicht kommt das im Herbst ganz von selbst...als nächstes stehen jetzt Kissen auf dem Programm.
    Dir einen kuscheligen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. hallo Nadja,
    schlechtes Wetter hat auch seine Vorteile!
    Die Kleiderbügel sind toll geworden, und auch das Bild gefällt mir auch sehr gut.
    Ich mag es, wenn es draußen regnet und das Wetter einen nicht unbedingt zu einem Spaziergang auffordert.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nadia,
    da warst du ja richtig fleißig am Wochenende. Die Häkelblümchen gefallen mir sehr gut. So sehen die Kleiderbügel gleich viel schöner aus. Einen schönen Blick hast du aus dem Fenster. Deine Meerschweinchen freuen sich bestimmt auch wenn sie jetzt öfter Gesellschaft haben ;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nadja,
    die Kleiderbügel sind toll geworden und auch ansonsten warst Du ja recht fleißig! Wollvorrat hat es hier auch noch und ich mach' mir gerade so Gedanken wie ich ihn abbauen kann... Stöffchen hat es auch noch genug und, und... Aber das kennst Du bestimmt auch!
    GLG
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nadia
    Du fleissige :-)! Ach, ich würde auch lieber mer Zeit an der NäMa verbringen ...... Ich bin gespannt was du uns schönes zeigen wirst ;-). Die Kleiderbügel sind herzig und die Aussicht auf Vogelhäuschen und Gärtli - einfach traumhaft!
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nadja, du hast ja eine herrliche Aussicht von deinem Arbeitsplatz, da würde ich auch gerne sitzen und herumwerkeln.
    Liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nadia,
    so ein toller Ausblick, da macht das nähen doch gleich noch mehr Spass! bin gespannt was du noch so Schönes werkelst!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nadia,
    Da warst Du mehr als fleißig :-)
    Tolle Sachen hast Du gewerkelt.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nadia,
    ich kann dich gut verstehen, bei mir haben sich auch so einige Stoffe angesammelt. Sicher werden bei solch netter Gesellschaft und einem so einem tollen Ausblick sehr schöne Dinge entstehen :-))
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nadia!
    Fleißig warst du am Wochenende. Kleiderbügel hab ich auch schonmal mit Häkelblümchen verziert, das sieht sooo niedlich aus. Bin gespannt, was du feines genäht hast.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nadia,
    ohhhhh,,,,,du warst aber fleißig und hast wieder so vieles schönes gemacht! Bei dem schönen Blick nach draußen, würde ich wohl auch mehr an der Nähma sitzen!!!!Das Bild kommt in dem weißen Rahmen wirklich wundervoll zur Geltung!
    Hab noch einen schönen Abend
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nadia,
    süß sind die Häkelblümchen auf den Kleiderbügeln und ich komme ins Schwärmen ;-))), auch von Deinen Häkeldecken bin ich begeistert - klar - ich würde auch nicht teilen wollen *lach* und bei so einem tollen Ausblick nach draußen macht das Nähen doppelt Spass...
    Bei uns ist die "5. Jahreszeit" vorbei, das Gallimarkt-Feiern in meiner Heimatstadt hat ein Ende und ich düse wieder durch die "unendlichen Weiten"....

    Ich grüße Dich herzlich und wünsche Dir einen schönen Tag mit viel Wohlgefühl und tollen kreativen Ideen.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nadia!
    So, jetzt musste ich doch erst einmal schauen, ob ich Dir schon ein paar liebe Worte da gelassen habe. Aber nein, ich habe wohl auf dem Handy in der Pause im Büro angefangen und dann kam wieder was dazwischen. So ging die ganze Woche!!!
    Die Bügel sind klasse und das Bild kann und mag ich mir gar nicht anders vorstellen. Sehr talentiert Dein Freund!
    Hab noch einen schönen restlichen Sonntagabend!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen