Montag, 20. Juli 2015

Es ist Sommer!

Nachdem es mir in der letzten Zeit einfach zu heiss zum Bloggen war, bin ich heute mal wieder beim Makro-Montag dabei.

Die Biene hat sich als Fotomotiv geradezu aufgedrängt. :-)
 Die Fotos sind - wie diejenigem vom letzten Post - am Waldrand entstanden.
Direkt nach dem letzten Foto ist die Biene dann auf und davon, zur nächsten Blüte.
Wie gesagt ist es bei uns noch immer sehr heiss. Was soll man da in der Freizeit also anderes machen als lesen (und Blumen wässern)?

Mein Berg an tollen Büchern ist wieder ein bisschen angewachsen und ich möchte diese Woche nutzen, um euch einige davon vorzustellen. 

Den Anfang macht "Wohnen ist ein Gefühl" von Martina Goernemann, erschienen im Verlag Bassermann.
Einige von euch werden dieses Buch wohl schon kennen, schliesslich ist es nicht ganz brandneu - aber dennoch auf jeden Fall eine Vorstellung wert, finde ich.

Das Buch ist rundum ein Vergnügen: Der Einband fühlt sich gut an, die Seiten haben eine schöne Dicke, die Bilder sind ausnahmslos eine Augenweide und der Schreibstil der Autorin hebt sich so wohltuend von den herkömmlichen Dekobüchern ab, dass ich ihr Nachfolgewerk auf jeden Fall auch noch haben muss. :-)
Frau Goernemann gibt Tipps, wo man tolle Deko findet - klar, auf Flohmärkten, das wissen wir alle. Aber wer wäre schon auf die Idee gekommen, im Urlaub in Bau- und Supermärkten nach aussergewöhnlichen Schmuckstücken bzw. gar Tapeten oder Badewannen für's Daheim Ausschau zu halten?
Nach "Bild für Bild"-Anleitungen und "man nehme", "man braucht" und "man mache" sucht man im Buch vergeblich. 
Dafür findet man aber reichlich generelle Tipps, Vorschläge und Ideen, die den Leser anregen selber kreativ zu werden, mal wieder auf einem Flohmarkt zu stöbern und frischen Wind ins eigene Daheim zu bringen.
Besonders gut hat mir die Idee gefallen, ein eigenes Wohnungsduftwasser herzustellen, denn "Wohnen geht durch die Nase". Hat was, oder? Da werde ich mich sicher mal damit beschäftigen, da ich Raumdüft wirklich sehr gerne mag. Und ein selbst hergestellter... Das wäre was!
 
Die Autorin zeigt auch gleich noch auf, wie man das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden kann:
Ein Flohmarktbesuch ist nicht nur dazu geeignet, wunderbare Schätze nach Hause zu tragen,
sondern lässt einen auch gleich noch abschätzen, ob mit der neuen Kollegin eine Freundschaft möglich ist (oder ob sie einem alles vor der Nase wegschnappt) und somit natürlich auch, wie man selber so drauf ist. Mag man anderen ein Schnäppchen von Herzen gönnen oder geht man doch ein bisschen verkrampft und verbissen an die Sache ran und möchte alles selber haben?
Wirklich ein sehr empfehlenswertes Buch, in dem ich immer wieder gerne blättern und stöbern werde, allein schon wegen all der schönen Bilder.

Und ausserdem enthält das Buch sogar noch eine durchaus taugliche "Anleitung zum guten Leben"! :-)
In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Tag.

Liebe Grüsse,
Nadia

verlinkt bei
MakroMontag
MacroMonday
I Heart Macro

Kommentare:

  1. Liebe Nadia!
    Die Anleitung werde ich befolgen, die gefällt mir super gut ☺.
    Ebenso wie das zauberhafte Buch, welches ich auch mein Eigen nennen darf.
    Das Bärchenpaar ist auch so richtig was zur Seelennahrung, denn sie sind ja sowas von charmante Zeitgenossen.
    Wünsche dir eine wundervolle Woche!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful series of images

    Mollyxxx

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadia,
    Die Lebensanleitung ist super *ggg*
    Ich habe mich schon auf dem Sofa ausgestreckt ...
    Wunderschöne Fotos hast Du geschossen.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. *Mache eine Menge Nickerchen* dieser Rat gefällt mir sehr ;)))) Deine Makros sind entzückend.. alleine schon die hübsche Blüte.. lächel!! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadia,
    ja Bienchen summ, Bienchen summ herum! Wundervoll deine Bilder wieder!
    Auch das Buch erscheint mir sehr vielversprechend und sympatisch! Danke, das du es mit uns teilst!
    Hab einen wundervollen Sommerabend
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. liebe Nadja,
    ein tolles Buch hast Du vorgestellt, ich gehe ganz gern auf Flohmärkte.
    Der Spruch ist einfach herrlich!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nadja,
    das ist wieder ein interessantes Buch das Du uns da vorstellst. Nicht nur zum Dekorieren sondern auch zum Nachdenken Schön.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nadja,
    der Spruch ist genial. Danke für das vorstellen des Buches, das werde ich mal gleich auf meine Liste setzen, hört sich nämlich sehr gut an. ich gehe auch so gerne auf Flohmärkte nur leider sind die meisten immer dann, wenn ich arbeiten muss.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nadja,
    das hört sich fast an wie ein Lebensberater zugleich.
    Tatsächlich kannte ich es noch nicht, also danke für die Vorstellung.
    Ich bin schon gespannt auf deinen eigenen Raumduft und wie das funktionier!
    Herzliche Güße
    Naddel

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nadia,
    ich liebe diese Bücher von der Autorin. Sie schreibt so herzerfrischend, nicht so von oben herab, genau wie eine gute Freundin.
    Leider kann man gar nicht alle Tipps umsetzen. Es sind so viele gute.
    Du kannst das Buch gerne auch beim Buch des Monats verlinken. Solche tollen Bücher sind immer gut...
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Danke für den Tipp, das scheint ein tolles Buch zu sein!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen