Mittwoch, 4. März 2015

Projekt Häkeldecke 2015 - Februar

Nachdem der Februar 2015 Geschichte ist, ist es Zeit, bei Bella den aktuellen Stand meiner Häkelarbeit zu zeigen. Wirklich weit bin ich nicht gekommen, aber immerhin habe ich mal angefangen die einzelnen Grannys zusammenzunähen, damit ich nicht zum Schluss tagelang mit dem Zusammensetzen beschäftigt bin (häkeln macht nämlich definitiv mehr Spass als zusammennähen...). Das sieht also so aus:

Ein paar wenige neue Grannys sind noch dazugekommen.
Ausserdem habe ich eine zweite Granny-Decke angefangen. Bis Ende Jahr will ich nämlich meine Wollvorräte um mindestens die Hälfte reduzieren (ist vermutlich ein frommer Wunsch, aber versuchen kann man es ja...), und wer mag, kann hier einen Blick auf die Anfänge der zweiten Häkeldecke 2015 werfen. *Klick*

Bei uns ist es heute grau und nass, aber gestern war ein herrlicher Frühlingstag, und deshalb bringe ich euch ein paar Schneeglöckchen, Krokusse und Bienchen mit.


Und wer mag, darf jetzt zum Abschluss dem Schäfchen einen Kuss aufdrücken. :-)
Habt einen schönen Tag.

Liebe Grüsse,
Nadia




Kommentare:

  1. Moin liebe Nadia, hey da bist Du aber schon ganz ordentlich vorangekommen. Hast Du soviel Wollreste, dass es für eine zweite Decke reicht - wow!!! Naja, bei mir ist es ja der Stoff, von dem jede Menge da ist... Aber man (frau) kann ja schließlich immer etwas damit anfangen!!!
    Ich habe dem kleinen Schäfchen einen dicken Knutscha aufgedrückt und mach' mich jetzt wieder an die Arbeit. Dir noch eine schöne Restwoche und liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Nadia,
    uiii da bist du doch schon weit gekommen :-) Eine Häkeldecke steht auch auf meiner Liste. Kann mich nur nicht entscheiden welches Muster und welche Farben ich nehmen soll. :-)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und du kannst schon stolz auf deine Arbeit sein.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadia,
    die wird ja wunderschön! Ein tolles Teil und du bist doch schon ganz weit gekommen.
    herzliche Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Na toll, jetzt ist mein Bildschirm schmutzig... so eine süße Schäfchenschnautze!
    Es ist wohl gar nicht so dumm, die Grannys schon mal zwischendurch zusammen zu nähen, dann ist es später (augenscheinlich) nicht mehr so viel!
    Und eine zweite Decke hast Du auch noch begonnen... ui... jetzt willst Du es aber wissen ;o)
    Dann mal viel Freude beim Werkeln. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadia!
    Klar knuddel ich das hübsche Schäfchen, denn ich mag diese gemütlichen Tierchen sehr gern.
    Dein Häkeldeckenprojekt geht ja erstklassig voran.
    Das macht ja eine Menge Arbeit und man braucht enorm viel Geduld. Hatte letztes Jahr mir eine Decke gehäkelt, allerdings in Wellenform.
    Das ist nicht ganz so aufwendig gewesen.
    Viele liebe Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nadia,

    das Schaf läd aber echt dazu ein ihm einen Knutscher auf die dicke Nase zu drücken.
    Hier ist seit Tagen schönes Wetter über Tag, die Sonne scheint aber es weht ein eisiger Wind und zum Abend hin schneit es dann hin und wieder doch immer mal wieder. Aaaaber ab Samstag soll er kommen der Früüüühling.
    Ich hoffe so sehr darauf.
    Schneeglöckchen und Winterlinge blühen hier auch aber alles andere hat sich noch standhaft in der Erde verkrochen.
    Meine Blutjohannisbeere bekommmt ganz dicke Blattknospen. Ja so langsam geht etwas voran.
    Hoffen wir das beste.

    Deine Grannydecken sind toll......super wenn man sowas kann.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  7. Ja, gute Vorsätze hab ich auch, was das Reduzieren der Wolle betrifft....schön sieht sie jetzt schon aus, dein Decke. Muss ich auch mal probieren, aber dieses Jahr gibt es eine gestrickte Decke...da brauche ich wenigstens am Ende nichts nähen. Die Bienen sind ja schon sehr fleißig bei dir..:-)))
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Kicher.. was für eine entzückende Schafschnute! Obwohl ich das Küssen lieber sein lasse, sonst ist hier alles voll Labe..o! Deine Decke wird zauberhaft, liebe Nadia!! Ich hätte doch damit anfangen sollen.. ärger! Herzliche Grüße, Nicole. (Weißt Du was, schitt wat auf die Lippenpflege.. schmatzer!)

    AntwortenLöschen
  9. Schmmmaaaatz! So eine süße Schnute! Da kann man nicht wiederstehen.
    Deine Decke nimmt doch schon tolle Formen an. Dass, das zusammennähen nervig ist glaube ich dir gerne.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nadia,
    ich küss das Schaf, darf man sich dann was wünschen? Wenn ja, hätte ich auch gerne solche Frühlingsblumen....
    Ich komm' ganz spät vorbei und dabei bin ich Dir noch eine Antwort zu den Hasen schuldig. Das zusammennähen ist ganz einfach, es ergibt sich von selbst. Das zieht sich so zusammen, dass Du nur noch gerade runternähen musst.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nadia
    Da bist du aber schon echt viiieeel weiter mit deiner Grannydecke als ich ;-)! So schön sieht sie jetzt schon aus....ich liebe diese Decken und in weiss sowieso! Auch die Schneeflocken-Decke wird bestimmt schön, wei kuschelig sieht sie jetzt schon aus. Hab einen schönen Abend und liebste Grüsse....
    Nadja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nadia,
    wow wird die toll!! Ich finde, du hast schon eine Menge Grannys gehäkelt!! Und nebenbei noch eine zweite Decke....echt Klasse!
    Viel Spaß beim Weiterhäkeln und viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Nadia!
    Ich habe ja echt Respekt: zwei Häkeldecken und dann noch eine, die Du nähen möchtest. Gut wir haben erst März, aber das ist ja, wow. Die Decke sieht übrigens klasse aus, an so ein Riesenprojekt habe ich mich bislang echt noch nicht getraut....
    Und das Schäfchen ist ja herzallerliebst, habe es virtuell geknuddelt :-)
    Hab ein schönes Wochenende & liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin mir ganz sicher, dass deine Häkeldecke wunderbar aussehen wird, wenn sie fertig ist! Für solch große Projekte fehlt mir die Geduld!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  15. einfach ein zauberhafter Traum in weiß......ich freue mich schon auf den nächsten Fortschritt

    lg Bella

    AntwortenLöschen