Donnerstag, 5. März 2015

Abschied


Ich setzte den Fuss in die Luft,
und sie trug.
(Hilde Domin)

M., 2. November 1912 - 5. März 2015

Wir sind so traurig.

Kommentare:

  1. Liebe Nadia,
    mein herzliches Beileid. In Gedanken wird sie immer bei dir sein. Es bleiben die schönen Erinnerungen.
    Eine stille Umarmung,
    Birthe

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadia, mein herzliches Beileid. Versuch, Dich an die schönen Zeiten zu erinnern.
    Drück' Dich
    Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadia,
    mein herzlichen Beileid und viel Kraft und Stärke für die kommende Zeit.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nadia!
    Mein herzliches Beileid. Sie wird in euren Herzen bleiben. ...für immer.
    Viele Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadia,
    Schick Dir heute traurige Grüße und mein aufrichtiges Beileid.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Mein Beileid, liebe Nadia.
    Ich schicke dir ganz viel Kraft und eine liebe Umarmung.
    ♥liche Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ich nehme Dich einfach still in den Arm, liebe Nadia! Mitfühlende Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nadia, mein herzliches Beileid für dich und deine Lieben. Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nadia,
    lass Dich ganz fest drücken und ich wünsch' Dir alles Liebe für die kommenden Wochen.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nadja, ich möchte Dir und Deiner Familie mein herzlichstes Beileid aussprechen. Sehr gut kann ich mich in Deine Situation hineinversetzen. Ich
    habe meine Mama am 24.03.2012 verloren. Aber sie ist bei mir. Jeden Tag. Ich habe ihr Bild in meinem Ankleidezimmer und spreche dann immer mal mit ihr.
    Ich denke an die schöne Zeit zurück, die wir zusammen hatten und auch an die Dankbarkeit die ich empfand, als sie "erlöst" wurde. Die Menschen, die wir in unseren Herzen tragen, werden immer bei uns sein. Ich schicke Dir viel Kraft und drücke Dich. Herzlichst Linde

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nadja,
    ich kann mitfühlen, möchte Dir mein Beileid aussprechen.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft für die schwere Zeit.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nadia,
    ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft für die schwere Zeit des Abschiednehmens und schicke stille Grüße.
    Alles Liebe von Traudi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nadia
    Mein aufrichtiges Beileid. Ich denke fest an dich und drück dich. Viel Kraft wünscht dir
    Nadja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nadia,
    Ich weiß das Worte in dieser Ausnahmesituation nicht trösten können...
    Trotzdem möchte ich Dir mein Beileid ausprechen.
    Drück Dich aus der Ferne,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nadia,
    eine ganz herzliche Umarmung und viel, viel Kraft! Ich denk an dich und entbiete dir mein tiefes Beileid!
    Mit einem stillen Gruss
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nadia,
    es tut mir schrecklich leid und in Gedanken bin ich bei Dir. Aber was man aus tiefstem Herzen liebt, das lebt dort ewig.
    Ich drücke Dich fest und wünsche Dir viel Kraft.
    Herzliche Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nadja,
    so eine traurige Nachricht. Ich sende dir mein Beileid und viel Kraft für die Zeit des Abschiednehmens.
    Ganz liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  18. Hallo du Liebe,

    ich hoffe, dir geht es inzwischen besser und BITTE mach dir keinen Stress wegen unseres Tausches. BITTE! Ich komme eh auch erst nächste Woche dazu. Und sag mal, Mathe ist ja nicht so mein Ding, aber wenn ich richtig gerechnet habe, dann ist ja deine Omi 103 geworden. Das ist aber ein stolzes Alter. Das muss man auch erstmal schaffen! Mein Vater sagt übrigens immer, das er 103 werden will um meinen 70. mit mir zu feiern :-))))

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nadja,
    Sterne werden auf der Erde geboren! Ganz viel Kraft und Energie und die Zeit, die du brauchst, um Abschied zu nehmen.
    Eine feste Umarmung
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nadja,
    mein herzlichstes Beileid!
    Ich freue mich schon auf deinen Frühlingspost.♥
    LG und ein schönes Wochenende
    Naddel

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nadia,
    ja, Abschied nehmen ist traurig.
    Vor einiger Zeit habe ich ein paar Zeilen dazu gelesen, die mir nun beim Abschiednehmen helfen. Es ging darum wie die Zurückgebliebenen den Fortziehenden hinterherwinken und betrübt sind, weil diese immer kleiner werden und dann in der Ferne verschwinden. Und während wir sie aus den Augen verlieren wartet am Zielort jemand auf sie, winkt zur Begrüßung, freut sich und ruft: Da kommt sie/ da kommt er!
    Ich habe vor kurzem meine Mutter beerdigt. Nachdem die Bestürzung überwunden ist stelle ich mir gerne vor, wie sie nun mit all ihren Lieben fröhlich zusammensitzt, die vor ihr gegangen sind.
    Fühle dich mal ganz lieb gedrückt.

    ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nadia,
    mein Beileid.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nadia,
    das tut mir leid! Abschied nehmen fällt so schwer. Ich wünsche dir viel Kraft dazu und sende dir viele liebe Gedanken, Anke

    AntwortenLöschen