Montag, 30. März 2015

12tel-Blick im März

Nachdem der März schon wieder fast vorbei ist (und damit auch das erste Vierteljahr 2015!), wird es Zeit für den 12tel-Blick bei Tabea.

Der Blick auf meinen Kirschbaum präsentiert sich im Moment so:
Zum Vergleich der Blick im Februar:
Der Schnee ist weg und das Grün wirkt schon viel kräftiger. Ausserdem ist auch der Meisenknödel verschwunden (aber um das zu sehen, muss man schon ganz genau hinschauen), er wurde wohl von Krähen oder vom Wind geraubt. Das Vogelfutterhäuschen hingegen ist frisch aufgefüllt, was ich im Moment fast jeden zweiten Tag machen muss. Die Vögelchen futtern gerade mindestens soviel wie im tiefsten Winter, die Brutvorbereitungen scheinen anstrengend zu sein und Hunger zu machen.

Habt einen guten Wochenstart!

Liebe Grüsse,
Nadia

Kommentare:

  1. Liebe Nadia!
    Das Grün ist mittlerweile richtig saftig und satt.
    Sieht schon anders aus wie noch vor Wochen.
    Aber hier ist gerade Weltuntergangsstimmung.
    Das Wetter ist so schauderhaft , dass man gar nicht aus dem Bett will und sich am Liebsten unter der Bettdecke verkriechen möchte.
    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche! ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Der Schnee ist weg!! Was für eine Freude, liebe Nadia!! Und wie schön grün das Gras ist! Dazu noch ein blauer Himmel und Sonnenschein - beneidenswert!! Bei uns regnet es seit Ferienbeginn Bindfäden.. büüääahh!! Wir haben alle Vogelfutterstationen schon abgebaut, dafür sind alle Nistplätze schon belegt, auch die Efeuwand am Haus hat wieder besuch bekommen. Diesmal zwitschert eine Horde Spatzen.. grins breit!! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadia,
    ja - sieht schon wunderbar nach Frühling aus!! Hier sprießen die ersten Knospen und manche Blumen blühen schon.....herrlich!!
    Ich drück uns die Daumen für sonniges Wetter - gestern stürmte es hier wie irre und auch heute ist es nicht so toll - ausbaufähig würde ich sagen:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nadia,
    das sieht schon richtig nach Frühling aus. Das Gras ist so schön saftig grün.
    Und dann der schöne blaue Himmel. Wenn ich aus dem Fenster schaue ist alles grau und verregnet.
    herzliche Montagsgrüsse Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadia
    Dein Kirschbaum will Frühling ;-).....das sieht man. Die Veränderung ist doch offensichtlich, finde ich. Unglaublich das wir vor einem Monat noch Schnee hatten. Ich wünsche dir eine schöne "Kurzwoche".
    Liebste Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Nadja, es duftet so herrlich frühlingsfrisch ... wundervoll! Herzlichst, Meisje

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nadja,
    deinen Kirschbaum verfolge ich besonders gerne. Er sieht wirklich genau so alt aus, wie bei meinen Eltern. Ich freue mich schon auf die Blütezeit.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nadia!
    Stimmt, die Wiese sieht schon viel grüner aus. Ich bin schon gespannt wie es aussieht, wenn der Baum blüht.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Das Grün sieht wunderbar nach Frühling aus.
    Im Moment haben wir hier Aprilwetter, Sonne, Regen, Sonne, Wolken, aber es lässt sich aushalten.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nadja,
    Der Frühling lässt grüßen....
    Bei uns langen die Vögel momentan auch kräftig zu :-)
    Auch das Wasser wird gut angenommen.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin erstaunt, dass der Kirschbaum noch nicht geschnitten ist.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nadia,

    bei dir habe ich ja einiges verpasst in den letzten Wochen, darum habe ich es jetzt erstmal nachgeholt und alles gelesen. Ich liebe diese Awards weil man da so viel über die Bloggerin erfahren kann :-)) Gute Fragen und gute Antworten.

    Gestern habe ich mit deinem Täschchen angefangen. Ich hoffe es passt am Ende.
    Es ist gar nicht so einfach, wenn man das Objekt nicht da hat und das Tablet meines Mannes hat andere Maße. Aber Frau ist erfinderisch. Hab mir eine Atrappe gebastelt :-)))

    Es wäre schön, wenn das Wetter nun auch etwas österlich werden würde. Als ich eben aufgewacht bin musste ich mit entsetzen festellen das es in dicken Flocken schneit. Ich dachte mein Schwein pfeifft!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  13. Immerhin kein Schnee mehr, liebe Nadja!
    Tolles Motiv. Bin schon sehr gespannt wie es weitergeht.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  14. Ohja, das sieht schon richtig nach Frühling aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nadja,
    ach, was freue ich mich schon auf die Baumblüte.
    Die finde ich immer wunderschön und nach den Gärtnern ist dann die Zeit des Vollfrühlings.
    Dein Blick ist schön grün und ich freue mich auf den nächsten mit hoffentlich voller Blüte.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen