Donnerstag, 8. Januar 2015

Väterchen Frost

Leider liegt bei uns ja mittlerweile kein Schnee mehr, und fürs Wochenende sind sogar  frühlingshafte Temperaturen gemeldet. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass Väterchen Frost in meinem Garten zu Besuch war und wunderschöne Geschenke dagelassen hat.

Filigrane Eiszaubereien auf Hagebutten, Rosenlaub und auf einer Knospe, die es nicht bis zur Blüte geschafft hat.
 
 
 
 An Liguster und Zierapfel sind eisige Bärte gewachsen.



Die zarte Blüte der Christrose verneigt sich vor Väterchen Frost - aber sobald die Sonne auf sie scheint, wird sie ihr Blütenköpfchen wieder stolz erheben.
Die Echinacea beweisen, dass sie nicht nur im Sommer schön sind. Geschmückt mit eisigem Glitzer ziehen sie alle Blicke auf sich. 

Am allerschönsten finde ich aber meinen noch ganz kleinen Korkzieherhasel. Es ist sein allererster Winter im Garten, und schon macht er mir so eine Freude. Sieht er nicht aus wie mit einem Weichzeichner fotografiert?
Am hinterm Holzlager vergessenen Dekovogel hat der Frost seine Spuren hinterlassen. Zum Glück aber nicht an der Nachbarskatze und auch nicht am kleinen Rotkehlchen! :-)
 
 
Nicht nur von Väterchen Frost bin ich beschenkt worden, auch die liebe Claudia hat mir schöne Sachen geschickt, weil ich nämlich ihr Give Away gewonnen habe: Ein Tablett, eine mit Süssigkeiten gefüllte Zuckertüte, ein kleines Engelchen und einen herzigen Schneestern, so schöne Sachen! Liebe Claudia, nochmals vielen Dank!
 
 
 
Euch allen einen schönen Tag und bis bald.
Liebe Grüsse,
Nadia

Kommentare:

  1. Liebe Nadia, ganz zauberhafte Bilder hast Du da gemacht. Es spiegelt das wieder, was auch hier bei uns in den letzten Tagen zu sehen war. Jetzt ist der Schnee weg und leichter Regen hat sich breit gemacht. Ich bin noch am Überlegen....lese ich ein Buch...oder fange ich mal an, meine Küchenschubladen eine Reinigung zu unterziehen... Mal sehen, wer gewinnt :-) Ich wünsche Dir einen wunderbaren Tag. Liebe Grüße Linde

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Aufnahmen, liebe Nadia! Ich bin ganz hin und weg.. besonder das Bild mit dem Rotkehlchen finde ich einfach wunderbar!! Bei uns ist schon lange kein Schnee mehr.. mmpff!! Dafür soll es stürmisch werden.. ich hasse das.. wir haben einen Waldgarten, mit ganz altehrwürdigen, sehr hohen Bäumen und ich habe immer Angst sie könnten entwurzeln.. 2006 haben wir 14 Nadelbäume im Sturm verloren, das war überhaupt nicht lustig.. Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadia,
    das sind ja wunderbare Fotos, der Frost hat auch seine schönen Seiten.
    Und Glückwunsch zum tollen Gewinn. Das Tablett ist einfach klasse.
    Dir wünsche ich einen schönen Tag, hier ist es zwar warm, dafür Regen ohne Ende.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ganz tolle zauberhafte Bilder
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  5. ~Liebe Nadia~
    Glückwunsch dir Glückspilz zum tollen Gewinn!
    Das sind ganz traumhafte Frostbilder, die mir richtig Freude bereiten.
    Noch ist schließlich noch lange kein Frühling!
    Viele liebe Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Aufnahmen...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nadia
    Mit diesen Bildern hast du mir eine wahre Freude bereitet, vielen Dank. Diese Stimmung zaubert nur der Winter....einfach fantastisch!
    Liebste Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Nadia,

    diese Bilder sind absolut irre, total bizarr! Bei uns schüttet es wie aus Eimern und es stürmt das man fast davonfliegt. Neue Klamotten kaufen, war keine Option. Weil ich mir wirklich ALLES neu kaufen müsste... ein Kreuz.
    Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nadja,
    Glückwunsch zu deinem tollen Gewinn.
    Deine Bilder gefallen mir und ich hätte tatsächlich gerne ein bisschen mehr Winter. Von diesem schönen mit Schnee und Sonne, bei kalten aber trockenen und windfreiem Wetter. Tatsächlich habe ich auch gehört, dass es morgen bis zu 17°C werden sollen. ts ts ts ...
    In diesem Sinne wünsche ich dir ein schönes WE!
    LG Naddel :-)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nadia,
    Was für schöne Bilder du gemacht hast! Schon toll, was die Natur erschaffen kann!
    Auch deinen Gewinn hast du toll fotografiert :-), freut mich, dass er dir gefallen hat!
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Nadia,
    oh, Väterchen Frost ist aber auch ein Meister seiner Kunst! So schöne Fotos!
    Eine wundervolle Zeit
    Elisabeth
    P.S. nein, die Handschuhe habe ich nicht selbst gestrickt ... das gäbe keine Handschuhe, fürchte ich o)!!!

    AntwortenLöschen
  12. Wundervolle Bilder, die Väterchen Frost da zaubert!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Nadia,

    danke das Du meine Leserin geworden bist und auch an meiner Verlosung teilnimmst, ich wünsche Dir jetzt schon einmal viel Glück.
    Ich habe dann auch gleich mal auf Deinen Blog geschaut und auch mir gefällt es bei Dir so gut das ich direkt mal bleiben werde :-)

    Hier waren es gestern +15°C und heute sind nur noch 4 Grad. Das soll mal einer aushalten.
    Meinen Mann hat es schon mit einer Grippe hingestreckt, der verbringt schon das ganze Wochenende im Bett.
    Ich werde mich gleich mal warm anziehen und eine runde durchs Dorf drehen um Abwehrstoffe zu tanken.
    Mit den Hunden waren wir eben schon aber die sind im Ort nicht so angesagt von daher gehe ich dann doch lieber alleine.
    Wunderschöne Frostfotos hast du da gemacht aber ich bin ehrlich ich sehne mich nach dem Frühjahr...bin so gar kein Winterfan und hoffe das sein Spuk bald ein Ende hat, jedenfalls was den Schnee betrifft.

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nadia,
    eigentlich düse ich im Moment mehr durch die unendlichen Weiten ohne irgendwo so richtig zu landen.... aber von ganz oben las ich bei Dir vom Väterchen Frost und mochte mir die herrlich schönen Eisbilder nicht entgehen lassen...sie sind einmalig ;-))))
    ...hier im Moment nur Sturm mit saus und braus um Haus...

    Möge das Neue Jahr Dich mit Gesundheit, Glück und Frieden begleiten....
    alles Liebe von Traudi

    AntwortenLöschen
  15. Ja, auch bei mir gab es nur Sturm und Schneeregen. Die Temperaturen wandern rauf und runter....jeden Tag extremer. Wenn solche Bilder mal in meinem Garten erscheinen sollten, werde ich sofort mit der Kamera losrennen. Sieht aus, wie im Märchenland bei dir. Man glaubt es kaum, dass die Katzen noch nach draußen wollen, aber der Jagdinstinkt siegt wohl meistens über dem gemütlichen Platz am Ofen....(wir haben ja auch so einige Nachbarkatzen)
    Liebe Grüße, Sigrun
    Ja, es gibt schon neue Gartenpläne...:-)))

    AntwortenLöschen