Montag, 5. Januar 2015

Eisprinzessin im Winterwunderland

Nach einer längeren Weihnachts- und Neujahrsferienpause melde ich mich wieder zurück. Hoffentlich habt ihr alle schöne Feiertage verbracht und seid gut ins neue Jahr gestartet. Nun hat uns ja der Alltag wieder, was aber eigentlich gar nicht so schlecht ist, oder? Ferien sind ja schön, und ich finde die Weihnachtsferien immer besonders erholsam - aber wenn's dann mit der Arbeit wieder losgeht, ist das auch gut. :-)

Bei uns hat sich die Welt nach Weihnachten in ein zauberhaftes Winterwunderland verwandelt. Mittlerweile ist die weisse Pracht leider schon wieder weggeschmolzen und gestern sah es fast schon frühlingshaft aus. Doch dazu später, zuerst will ich euch Schneebilder zeigen. Nachdem der letzte Winter so gut wie schneefrei war, konnte ich mich beim Fotografieren nicht zurückhalten und so sind ganz viele Bilder entstanden. Aber keine Angst, ich zeige nicht alle, sondern nur eine grosse Auswahl davon.

An einem verschneiten Nachmittag waren wir auf einem langen Spaziergang. Da der Schnee im Wald und auf den Feldwegen teilweise recht hoch lag, war es etwas angstrengend, aber halt auch wirklich traumhaft schön. Ausser uns war niemand unterwegs, die Welt war in eine weisse Decke gehüllt, die Geräusche waren gedämpft und alles wirkte wie verzaubert.

 
 
Dem Bewohner dieses Häuschen wünscht man einen warmen Kachelofen, ein gemütliches Sofa und nette Gesellschaft, oder? Und natürlich ein warmes Mützchen und einen kuscheligen Schal, wenn er doch mal raus muss, um unten am Bach frisches Wasser zu holen. :-)
Aber auch bei uns daheim sah es schön aus, nicht nur im Wald.
 Zur blauen Stunde...


...und danach.
 
Zwischendurch war sogar etwas blauer Himmel zu sehen!
Wenn man genauer hinschaut gibt es so viel Schönes zu sehen.
Eine Hagebutte mit Schneemützchen,
Dornen unter Eis,
der in den Knospen des Kirschbaums wartende Frühling,
und - gleichzeitig traurig und wunderschön - eine kleine Biene, die zur Eisprinzessin geworden ist.

Der Winter kann so schön sein, aber leider war die Pracht nur von kurzer Dauer. Gestern hat es schon wieder so ausgesehen:
 
Das weckt zwar eine gewisse Vorfreude auf den Frühling, aber kalt ist es auch ohne Schnee immer noch. Indra macht es also genau richtig. ;-)
Ich wünsche allen eine gute Woche!

Liebe Grüsse,
Nadia

Kommentare:

  1. Liebe Nadia,
    Wunderschöne Impressionen vom Winter :-)
    Deine Aufnahmen sind so schön anzuschauen, total gelungen.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadia,
    was für ein Winterwonderland! Traumhaft schön sah das bei dir aus und ich fände es so schön, wenn es bei uns mal richtig schneien würde. Leider war das in diesem Winter erst zwei Mal der Fall und auch immer nur ganz zart. Ich liebe den Winter, alles sieht so ruhig und sauber aus. Genau das drücken deine tollen Bilder aus. Ich kann mich gar nicht satt sehen.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadia,
    auch Dir ein frohes neues kuscheliges Jahr mit vielen so schönen Bildern wie heute.
    Toll sieht die Winterlandschaft aus, auch wenn jetzt wieder alles weg ist.
    Auch die Miniaufnahmen gefallen mir sehr.
    Dir einen sonnigen Nachmittag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nadia, wuuunderschöne Aufnahmen!! Haach.. zum Träumen! Besonders gut gefällt mir die blaue Stunde! Ich musste direkt an die blauen Wichtel vom Berg denken (Film: Magic Silver.. mein Kleiner liebt ihn). Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nadia,
    ich wünsche dir noch ein gesundes Neues Jahr! Bei uns ist die weiße Pracht nun auch fast dahin, aber vielleicht wird es ja noch mal. Schneefall hat sich schon wieder angekündigt. Deine Indra würde ich jetzt gerne mal knuddeln....
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nadia,
    auch Dir ein gutes neues Jahr!
    Danke für diese schönen Bilder.
    Habe es richtig genossen, bei uns lag bis jetzt noch kein Schnee.
    Indra sieht so süß aus.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nadia,
    also ich hätte nichts, aber auch gar nichts gegen ein paar weitere freie Tage gehabt...:) Nun ist der Alltag wieder da. Wunderschöne Bilder sind das! Mal sehen, ob es hier mit dem richtigen Winter noch was wird.
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Bilder

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nadia,
    was für eine Winterpracht! Ganz herrliche Bilder hast Du eingefangen. Sie sind fast unwirklich, denn wir hatten hier nur ein bisschen weißes Pulver nach den Feiertagen.
    Und ich liebe es auch, wieder im Alltag angekommen zu sein. Vor allem freue ich mich nun, daß es immer weiter Richtung Frühling geht :o)
    Das was Indra macht, mache ich heute Abend... hach, das ist soooo gemütlich!
    Eine schöne Woche wünsche ich Dir. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nadia!
    Ein frohes neues Jahr für dich. Bei dir hat es ja auch ordentlich geschneit, wunderschön sieht das aus. Bei uns waren es leider nur wenige Flocken.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nadia,
    deine Vorher-Nacher-Bilder sind ein Traum, vor allem die Vorher!!! Bin so gerne mit dir durch diesen frischen Schnee gestapft. Bei uns hält er immer noch ganz gut.
    Hab eine wundervolle Zeit, ein großartiges neues Jahr und viele schöne Stunden
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. ~Liebe Nadia~
    Deine Winterwonderland Photographien sind super schön und richtig was zum träumen.
    Hier bei mir ist schon wieder alles weg....
    was ich sehr bedauere. Denn ich wünsche mir jetzt Schnee und nicht erst im März ;-)
    Viele liebe Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  13. Wow, was für eine wunderschöne Winterlandschaft. So viel Schnee liegt bei uns leider nie und diesmal war er auch schon am nächsten Tag direkt wieder weggeschmolzen. Aber vielleicht kommt ja nochmal Nachschub ;)

    AntwortenLöschen
  14. Ach wie schön!
    Wir hatten leider nur für eine kurze Zeit etwas Schnee.
    Danke für´s Mitnehmen!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nadia,
    der Post ist mir ja schon fast entgangen, weil Du so schnell bist.
    Das sind wunderschöne Bilder von der Schneelandschaft.
    Winterwald für ein Bilderbuch.
    Und noch was möchte ich loswerden,
    Deine Katze zuckersüß wie sie da so liegt in der Decke.
    Das würde meine Katze niemals machen, zudecken geht
    nicht. Warum weiß ich nicht.
    Und Deine Katze und meine Katze sehen sich sehr ähnlich.
    So bis bald liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen