Montag, 8. Dezember 2014

Sternenglitzern

Sternenzauber in unserem Haus! Drei silberne Sternchen sind vom Himmel gefallen und auf unserem Sofa gelandet. Dort bleiben sie jetzt die nächsten paar Wochen.


Zum ersten Mal überhaupt habe ich mit einer Schablone gearbeitet und war zu Beginn skeptisch. Da sind ja doch sehr viele kleine Details, all diese winzigen Glimmerpünktchen... Werde ich das sauber auf den Stoff bringen? Aber schon das Probestück war ein voller Erfolg, so dass ich es auch gleich noch zu einer Kissenhülle verarbeitet habe und nun statt der geplanten zwei gleich drei Sternenkissen auf meinem Sofa liegen.
Unter den Kissen ist übrigens ein Teil meiner noch nicht ganz fertigen Decke zu sehen.

Und da ich mir nach dieser Arbeit schon ein bisschen wie das Mädchen aus *Sterntaler* vorgekommen bin, habe ich gleich weitergemacht und aus Modelliermasse ganz viele kleine Sternchen hergestellt.


Die müssen jetzt noch vollständig aushärten (das dauert eeewig, obwohl ich die Masse nicht sehr dick ausgewallt habe), und dann werden sie zu einem Sternenmobile weiterverarbeitet. Oder besser gesagt zu zwei Mobiles. Am nächsten Wochenende sind wir zu einem Abendessen eingeladen, und da will man ja nicht mit leeren Händen kommen. ;-)

Euch allen einen guten Start in die neue Woche und liebe Grüsse,
Nadia

Übrigens: Morgen kann ich euch neue Bilder von der Puppenstube zeigen!

Kommentare:

  1. ☆Liebe Nadia!☆
    Die Kissen sind ja atemberaubend schön.
    Ich bin ja der absolute Sternefan und das nicht nur zu Weihnachten.
    Liegt sicher daran, dass das Märchen Sterntaler mein Lieblingsmärchen ist :-)
    Tolle Sterne hast du jedenfalls!
    Wünsche dir eine schöne Adventswoche!
    ☆Susanne☆

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadia,
    die Kissen sehen super schön aus.
    Würdest Du mir verraten woher die Schablone ist und welche
    Farbe Du benutzt hast?
    Von dem Sternemobile bekommen wir doch bestimmt auch ein Bild
    zusehen, oder!?
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Nadia, deine Sternchenkissen gefallen mir sehr und auch die kleinen Plätzchen finde ich toll. Ich habe ja auch schon mit lufttrocknender Masse gearbeitet -. da gibts viel Unterschiede, letztens hatte ich eine, die wurde einfach nicht trocken und blieb ganz labberig. Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nadia,
    da geh ich gleich mal schauen, ob es in unserem Wohnzimmer auch so einen schönen Sternenregen gab...... Die Kissen sind toll!! Wie hast du die gemacht? Mit Farbe? Oder gibt es da irgend so ein Zeug - was ich " vom Dorfe " nicht kenne? Echt Klasse! Und die Kleinen aus Modelliermasse gefallen mir ebenfalls:)
    Sooo schön!!
    Viele, liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadja!
    Die Kissen sind richtig toll geworden.
    Auch die Sterne fürs Mobile sind klasse. Bin gespannt wie es fertig aussieht.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Richtig viele Sterne hast Du da gemacht. Da kann man ja auf das Sternenmobile gespannt sein. Ich habe Sterne aus Zement gemacht.
    Eine schöne Adventszeit wünscht Dir
    Marie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nadia,
    danke für deine lieben Wünsche zu meinem Kalender. Ich bin auch schon auf morgen gespannt....
    Sehr schön sind deine Sterne. Sterne gibt es bei mir nur als Keksausstecher. daraus hab ich aber auch schon mal Weihnachtsbaumanhänger gemacht.
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nadja, wunderschöne Kissen hast Du da gemacht. Ich würde sie sofort nehmen...Wünsche Dir eine “sternenreiche“ Adventszeit! Liebe Grüße LINDE

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Sterne. Die Kussenhülken gefallen mir gut

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Nadja, um die selbst genähten Sternenkissen beneide ich dich schon ein wenig :-). Sie sehen sehr schön aus! Muss mal sehen, ob ich mich im nächsten Jahr auch mal herantraue und ein oder auch zwei Kissen nähe.
    Die Kleinen Sterne kann ich mir auch sehr gut als Mobile vorstellen.
    Ganz liebe Grüße.
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nadia,
    das sind ja wunderbare Kissen, die würden mir auch gefallen.
    Wunderschön sind die geworden.
    Und die vielen kleinen Sternchen sind jetzt schon niedlich, mal sehen, wie sie als Mobile aussehen. Bitte ein Bild davon, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Nadia,

    die Kissen sind super toll geworden. Auf Stoff habe ich es noch nie versucht mit einer Schablone, aber auf Holz verläuft es mir immer :-(
    Na da muss ich wohl noch ein wenig üben. Solche Anhänger aus Modeliermasse habe ich auch gerade gemacht. Dafür hatte ich mir Schneeflockenausstecher gekauft, das sieht auch schön aus.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die Kissen sind fantastisch geworden!
    Und die Sternenanhänger für die Mobile
    werden wunderschön aussehen :-)
    Ganz viele liebe Grüße zum 3. Adventswochenende
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen