Montag, 17. November 2014

Ganz schön bunt!

Eigentlich bin ich ja nicht so eine Bunte, ich mag es lieber schlicht und weiss oder pastellfarben. Aber aus gegebenem Anlass (auf den ich hier nicht näher eingehen will...) habe ich mir vor einiger Zeit gedacht: Bunt muss doch nicht unbedingt eine wilde Ansammlung aus allen möglichen Farben sein, das geht bestimmt auch schön! Gedacht, probiert, und hier seht ihr das Ergebnis: Ein Regenbogen, mit dem man sich zudecken kann. :-)




Und weil ich gerade so schön dran war, habe ich die zweite Häkeldecke auch gleich noch fertiggestellt:


Und nachdem diese beiden Arbeiten abgeschlossen sind, kann ich mich endlich dem zur Jahreszeit Passenden zuwenden! :-)
Einen guten Wochenstart und liebe Grüsse,
Nadia


Kommentare:

  1. Liebe Nadia,
    wow - was für eine Arbeit! An so einer Decke würde ich ewig häkeln....und du zeigst hier gleich zwei....bewundernswert!!
    Diesen kleinen Häkelstern hab ich inzwischen mehrere Male gehäkelt - ist doch der nach der Anleitung von Katja, oder?? Total schön!!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadia,
    was eine wunderschöne Vorstellung: Ein Regenbogen, mit dem man sich zudecken kann. Unglaublich, welche Häkelenergie du hast!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadia,
    ja wie schön sind Deine Decken geworden, beide wunderschön.
    Die Decke in lila gefällt mir etwas besser. Sind auch meine Farben.
    Ich finde etwas Farbe darf es schon sein, nicht alles weiß.
    Ich bin jetzt auch am Farb-Umbruch. Nur Weiß ist doch langweilig.
    Habe jetzt auch die Naturtöne mit in die Deko genommen.
    Und ich finde Braun wieder chic. Früher hätte ich mir kein braunes
    Möbelstück in die Wohnung gestellt. Doch jetzt kann 1-2 Stücke
    wieder einziehen.
    Deine Sterne sind sehr schön tolle Idee.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nadja,
    schau mal in den Drosselgarten, dort wartet eine kleine Aufmerksamkeit auf Dich...

    Liebe Abendgrüße zu Dir
    von Traudi

    Deine Häkeldecken sind wunderschön - hach, ich bin hin und weg!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadja, sehr schön und kuschelig sehen Deine Häkeldecken aus...Eine gute Nacht wünscht Dir Linde

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nadja, die Decken sind dir gut gelungen und auch das Sternchen ist total süss (mehrere davon an ein paar Zweigen sehen bestimmt sehr gut aus). Ich bin auch nicht so für das ganz Bunte. Aber ich denke für die graue und kalte Jahreszeit ist etwas farbenfrohes genau das Richtige.
    Viele Grüße.
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Na, jetzt kann aber gekuschelt werden. Und eine zweite ist auch direkt fertig! Mein Kompliment!!
    Die Sterne sind toll. Sind das die, die Katja von *Versponnenes* mal zeigte? Aber Du hast da irgendwie Glitzer mit eingehäkelt...??!!
    Liebe Grüße schickt Dir die Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, genau, den Stern habe ich nach Katjas Anleitung gehäkelt! ;-) Im Garn sind schon kleine Pailletten mit eingearbeitet, das gibt diesen hübschen Glitzereffekt. Perfekt für die Weihnachtszeit.
      Liebe Grüsse,
      Nadia

      Löschen
    2. Ach so! Das habe ich noch nie gesehen, daß es solches Garn gibt. Sehr schön :o) Danke für den Tipp! Liebe Grüße, Elke

      Löschen
  8. Hallo Nadia,
    Du hast recht, bunt kann auch sehr hübsch sein, Deine Decken beweisen es.
    Wunderschön sehen beide Exemplare aus.
    Auch der Rest den ich hier auf Deinem Blog gefunden habe gefällt mir sehr gut, deshalb werde ich ganz dreist des öfteren bei Dir vorbei schauen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nadia,
    schön das Du in meinen Blog reingestolpert bist und an meiner Verlosung mitmachst.
    Drücke Dir ganz feste die Daumen ;0)
    Übrigens die Decken sind wunderschön und sehen nach einer Menge Arbeit aus.
    Die Erste erinnert mich ein bisschen an Mexiko.
    Wünsche Dir einen schönen Abend.
    Silvie

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nadia,
    ich bin begeistert, deine Decken sind wunderschön!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. Die zweite Decke ist mein absoluter Favorit. Der Stern ist auch toll. Schön hast du es hier

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Nadja,
    Herzlich Willkommen als meine neue Leserin ich freu mich riesig darüber und vielen Dank für Deine lieben Worte bei mir. Diese Decken sind ja wunderschön geworden und tolle Farben hast Du dafür verwendet!!! Ein biss´l bunt gehört schon dazu, wo es jetzt eh so grau ist.
    Schick Dir ganz ganz herzliche Grüße und hab eine tolle Woche.
    Bis bald Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Du hast recht, bunt ist nicht gleich schrill und auffallend.
    Bunt kann auch schön sein, zeigen ja Deine wunderbaren Decken.
    Kann mir diese Teile super in einer weißen Umgebung vorstellen.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nadja

    Wunderschöne Decken sind es geworden. Die Farben gefallen mir sehr. (Also ich hab's immer gerne farbig;) Ich finde, du hast ein sehr gutes Gefühl für Farben und Formen, jawohl:)
    Das Sternchen ist aber auch raffiniert gemacht - mit dem Pailletten-Garn.

    Ich wünsche dir einen ganz schönen Rest der Woche und grüsse dich herzlich aus Triengen:) Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nadia, noch einmal ich, weil ich mich für deine lieben Worte bedanken wollte.
    Ein wunderschönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nadia,
    Deine Decken sind beide ganz toll geworden und die die hast du mal eben so gehäkelt? Wahnsinn!
    Schön, dass Du bei meinem Giveaway mitmachst. So habe ich dich jetzt auch gefunden :-)
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen