Freitag, 25. Juli 2014

Rauchschwalben

Da braut sich etwas zusammen...
Die Rauchschwalben, die am Morgen beim benachbarten Bauernhof ausgeflogen sind, haben auf meiner Terrasse einen Zwischenstopp eingelegt und werden von ihren Eltern gefüttert.


Einige lassen sich vom Regen nicht stören, andere "flüchten" unters Dach.






Kommentare:

  1. Hallo Nadia
    Die Fotos von den jungen Schwalben und dem Rotschwänzchen Baby sind so schön, ich habe sie sehr genossen:) Auch das Gewitterbild ist herrlich. Ich wünsche dir einen schönen Tag und gell, es herbstelt schon ein wenig ... Liebe Grüsse:)

    AntwortenLöschen
  2. Huhuu Barbara! Herzlichen Dank für Deinen Kommentar! Es freut mich, dass Dir die Fotos gefallen. Leider haben wir im Moment PC-Probleme, so dass ich keine neuen Bilder zeigen kann. Auf der Digicam wären noch viele... :-)
    Gerade gestern haben wir auch gesagt, dass der Herbst nicht mehr weit ist. Die Zwetschgen werden reif und ich habe ein erstes wunderbar rotes Blatt vom Kirschbaum gefunden. Ehrlich gesagt freue ich mich jetzt richtig auf die kommenden Wochen - ein schöner Herbst (wenn es denn einen solchen gibt) ist mir noch viel lieber als ein schöner Sommer! :-)
    Herzliche Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen