Dienstag, 29. April 2014

Paeonia

Auf die Blüten der Strauchpfingstrose im Garten meiner Eltern freuen wir uns alle jedes Jahr. Die herrlich duftenden Blüten sind riesig ond so schwer, dass die Zweige aufgebunden werden müssen. 





1 Kommentar:

  1. Paeonia ist ein ganz spezieller Name. Ich musste gleich auf Wikipedia nachlesen, woher der Name kommt. Die Pfingstrose hat eine lange Tradition vor allem auch in China. Deine Bilder sind wieder herrlich, Nadia. Beim Mittleren sind die Farben so schön!

    AntwortenLöschen